Wie muss man einen NXT 2.0 programmieren, dass er eine Acht vorwärts und rückwärts fährt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt darauf an, wo der Lichtsensor am Bot befestigt ist. Wenn du mir ungefähr sagst, wo der Sensor sich befindet, kann ich dir weiterhelfen.

Also mein Sensor befindet sich vorne am Roboter.

0
@Nessi16

Also in Fahrtrichtung VOR den Rädern?

Dann müsstest du ihn so programmieren, dass er z.B. so lange mit dem rechten Motor rückwärts fährt, bis er auf schwarz stößt, dann mit dem linken bis er auf weiß stößt und dann wieder von vorne.

Dass wäre die Zickzack-Methode, es kann auch sein, dass du in meiner Anleitung schwarz und weiß vertauschen musst, damit's vernünftig klappt.

Wenn du eine ganz andere Methode hast, der Linie zu folgen, dann erklär sie mir, dass müsste mit allen Arten zu machen sein.

0
@Hikaru755

Das Programm findest du unter: http://nxtprograms.com/NXT2/line_follower/steps.html und unten dann auf Downloads, danach wählst du dann den "LineFollower". Für das rückwärts fahren habe ich dann einfach alles so zu sagen ins Gegenteil verändert.

So wie ich das beurteilen kann, macht er die vörwärts Methode auch in einem Zickzack.

0
@Nessi16

Jep, das ist Zickzack.

Okay, dann sehe ich auch den "Fehler": Ich nehme an, du hast einfach überall, wo ein Pfeil nach oben ("vorwärts") ist, einen Pfeil nach unten hingetan, richtig? Damit das ganze funktioniert, musst du glaube ich zusätzlich überall, wo Port B eingestellt ist Port C einstellen und umgekehrt. Probiers so mal aus!

0
@Hikaru755

Okay, hab deinen Rat beherzigt, funktioniert aber leider trotzdem nicht. Das Kerlchen fährt dann nur noch im Kreis und beachtet die schwarze Linie gar nicht. :(

0
@Nessi16

GAR nicht? Er zuckt auch nicht kurz wenn er über die schwarze Linie kommt?

Dann hast du wahrscheinlich einen Fehler im Schalter... Kannst du vielleicht mal nen Screenshot vom Programm posten?

Funktioniert das Vorwärtsfahren denn?

0
@Nessi16

Hmm, Lichtwert erhöhen hast du auch schon probiert...

Das ist extrem Merkwürdig. o.O Das einzige was mir jetzt noch einfällt wäre mal zu probieren, die Schleife fürs Rückwärtsfahren zu löschen und komplett neu zu schreiben, manchmal verschwinden solche Fehler dadurch einfach...

0
@Nessi16

Du könntest mal ans Ende der zweiten Schleife einen Block setzen der ein Piep von sich gibt. Dann zähl mal mit wie oft er piept und schau nach, ob er die Schleife wirklich mehrmals durchläuft oder ob er irgendwo hängen bleibt, obwohl ich das nicht glaube...

0
@Hikaru755

Okay... Kann es leider heute nicht mehr machen, da ich für heute Feierabend habe, werd ich mich morgen sonst nochmals melden. Aber trotzdem vielen Dank für deine Hilfe :)

P.S.: Mittlerweile hat unser Team das rückwärts fahren Schritt für Schritt programmiert, find ich zwar doof, werde aber weiter daran herumfeilen.

0

Was möchtest Du wissen?