Wie muss man einen Briefumschlag beschriften?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Empfänger gehört auf die Vorderseite in die Ecke rechts-unten, also unter der Briefmarke. Die Daten werden in folgender Reihenfolge untereinander eingetragen:

Musterfirma

Abteilung

Max Mustermann 

Hauptstraße 1

11111 Hauptstadt

Deutschland

Der Absender sollte auf die Rückseite des Briefes (ganz oben) geschrieben werden. In der Regel einzeilig. Vorran das Kürzel für Absender. Also z.B.:

Abs.: Otto Normalverbraucher / Nebenstrasse 12 / 22222 Hintertupfingen

Im übrigen werden Standartbriefe aktuell mit 62ct frankiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oben links: Absender: dein Name und deine Anschrift.

Unten rechts: Empfänger: der Name des Empfängers und dessen Anschrift.

Oben rechts: kommt die Briefmarke hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst auf den Umschlag nichts schreiben -

wenn du ihn persönlich überreichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Furryfreund
27.11.2015, 20:37

wenn ich ihn persönlich überreichen könnte, dann müsste ich keinen Brief schreiben ^^

0

Was möchtest Du wissen?