Wie muss man den Laptop laden?

 - (Computer, Technik, PC)

8 Antworten

Es gibt Tools, die den Ladestand bei 80% begrenzen, sodass der Akku nicht voll geladen wird, selbst wenn er dauernd am Stromkabel hängt.

Was ist eigentlich dieses Fette Teil am Kabel kann ich den daran 24 7 dran lassen ?

0
@LucerCooler

Fettes Teil? Kannst du das mal etwas genauer beschreiben? EIn Kästchen? Dann ist es das Netzteil, eine zylindrische Verdickeung? Dann könnte es ein Ferrit sein.

0
@LucerCooler

am stromkabel? das ist auch ne Sicherung fürs kabel wegen Stolpern und sowas...

0

Ganz easy wenn du am Strom bist, nimm den Akku raus dann kannste ihn ohne Probleme auch so nutzen; normalerweise; Akku voll laden lassen strom abnehmen und bis zum abschalten des pc benutzen.

Ok danke

0
@LucerCooler

und bis son akku wirklich schwächer wird dauerts eig ne weile ^^ also wirklich jahre bis dahin haste schon nen neuen laptop ^^

0
@ewigsuzu

Kann man den Akku nicht einfach wechseln statt direkt den Laptop

0
@LucerCooler

Klar aber in 10 jahren gibts wieder bessere modelle da is deiner dann ne alte lahme ente die nix mehr taugt...

0
@ewigsuzu

Ich habe einen Lenovo Laptop und in der Anleitung steht da soll man nicht versuchen den Akku raus zu nehmen, kann ich den auch am Strom lassen wenn der Akku nicht drin ist. Wenn der angeschlossen ist dann steht da auch wenn ich auf diese Batterie drücke Netzbetrieb

0
@LucerCooler

Ja wenn die heutzutage so gebaut wurden geht das auch klar.. heutige lapptops dürften das ohne probleme hinkriegen.

0

Kann ich den Laptop auch übernacht am Strom lassen, also wirklich Wochen Lang?

0
@LucerCooler

Das kann man tun ja... nur eine Vorsicht musst du walten lassen, deine Temperatur, laptops sind klein und kompakt, also wenig platz für lüfter was bedeutet laptops werdern grundsätzlich zu warm, für den dauerhaften betrieb ist ein standpc also besser... (da passiert nich viel er wird langsamer geht irgendwann aus aber zu viel hitze is auf dauer nich gut)

0

Dauernd am Strom hängen lassen ist normalerweise nicht schädlich.

Wenn du die Akku-Lebensdauer etwas verlängern willst, solltest du jedoch ca. 1-2x im Monat den Akku komplett entladen, also den Stecker rausziehen und den Laptop so lange im Akkubetrieb nutzen, bis er ausgeht. Dann vor erneuter Nutzung wieder voll aufladen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Kann ich den Akku wenn er am Strom ist auch rausnehmen

1
@LucerCooler

Ja, auch das kannst du machen. Das schont den Akku auch, da er nicht permanent geladen wird.

Wird der Akku längere Zeit nicht genutzt, sollte er aber spätestens alle 3 Monate voll aufgeladen werden.

0
@Neuerfan1

Muss ich ihn denn rausnehmen? In der Sicherheits Anleitung steht man soll es nicht machen

0
@LucerCooler

Ich hab das nur mal in der Computer Bild gelesen, dass man mei längerem Nichtgebrauch den Akku rausnehmen soll.

Ansonsten gilt für die Lithium-Ionen-Akkus dasselbe wie für den Akku in deinem Smartphone (der auf derselben Technoogie basiert):

Am besten den ladezustand zwischen 30% und 80% halten. Aber trotzdem 1x im Monat komplett entladen und wieder laden.

Einen Memory-Effekt haben Li-lon-Akkus tatsächlich nicht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-lonen-Akku

0

Nein, bitte nicht! Dieses Vorgehen beugt dem Memory-Effekt vor, den es bei Nickel-basierten Akkus (NiCd und NiMh) gab. Aber aktuelle Laptop-Akkus basieren auf Lithium und haben keinen Memory-Effekt, das vollständige Laden und Entladen ist da umgekehrt schädlich.

0
@PhotonX

Woher weiß ich ob ich dieses Lithium zeig habe

1
@LucerCooler

So weit ich weiß, werden in Laptops schon seit längerer Zeit nur Lithium-basierte Akkus verwendet.

1

Also ich benutze jetzt seit knapp 8Jahren einen Laptop zwar nicht jeden tag weil ich mitlerweile nen richtigen gaming pc hab aber zum filmeschauen oder mal im bett was zocken reicht er und da hab ich ihn eig. 90% der Zeit immer am strom außer ich bin unterwegs oder sonstiges LG Yuzura

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Von Experte CatsEyes bestätigt

Um den Akku zu schonen ist das beste (soweit ich weiß) die Akkuladung immer zwischen 20 und 80 Prozent zu halten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?