Wie muss ich nur husten wenn ich drann denke?

1 Antwort

Wie du schon sagst: Wenn dein Hirn abgelenkt ist, blendet es solche Sachen aus. Du siehst ja zb. Deine Nase nur wenn du aktiv guckst bzw. Spürst deine Zunge im Mund, Atmest manuell, usw. Ähnlich ist es mit dem Husten: Wenn dein Hirn zu abgelenkt ist um "darauf zu achten" musst du auch nicht husten. Lässt die Konzentration dann nach "merkt" dein Hirn dass du ja husten hast bzw. Fremdkörper aus der Lunge entfernen musst.

Starkes herzklopfen bei husten?

Ist das normal das man bei einer Erkältung oder einer Grippe an und zu starkes Herzklopfen im hals spürt?

...zur Frage

Ständiges Halskratzen mit Hustattacken?

Vor 3 Tagen hat es angefangen dass ich dieses Kratzen/Kitzeln im Hals habe wodurch ich immer husten was es aber sogar verschlechtert, in der Nacht darauf hatte ich hals scchmerzen und jz habe ich nur noch dieses Kitzeln im Hals. Kennt ihr Tipps was man dagegen tun kann, oder soll ich mal in die Apotheke?

...zur Frage

Was tun gegen Hustenreiz bei produktivem Husten?

Ich war letzte Woche erkältet und habe seit letztem Mittwoch Husten. Seit gestern ist der Husten produktiv, aber ich hatte schon davor seltsame Hustenanfälle, wie ich es bisher noch nie hatte. Der Husten kommt eigentlich eher aus der Lunge, also Halsbonbons helfen nicht. Manchmal bekomme ich aber einen furchtbaren Reiz im Hals und huste sehr stark und kann nicht mehr aufhören (Vor allem in der Schule sehr unangenehm). Es kratzt dann im Hals und egal was ich mache, ich kann nicht aufhören zu husten, und der Husten ist auch produktiv (ich habe gelesen, dass Hustenreize eigentlich nur in der "Trockenhustenphase" vorkommen)

Ich muss dann manchmal so stark husten, dass ich fast würgen muss, und wenn es dann vorbei ist, ist meine Stimme etwa 10 Minuten lang so zittrig, dass ich nichts sagen kann ohne dass die Stimme versagt. Davon abgesehen ist der Husten aber gewöhnlich und schon viel weniger schlimm, nur diese Hustenreize (Pro Tag kommen sie so 3 Mal vor) sind schlimmer geworden. Jetzt frage ich mich, ob das noch normal ist oder nicht, und was ich dagegen tun kann. Keuchhusten ist es nicht, das würde anders klingen, und zum Arzt kann und will ich momentan auch nicht.

Danke schonmal für eure Antworten :)

...zur Frage

Mögt ihr krank zu sein?

Wenn man eine Grippe hat muss man nicht zur Schule/Job gehen. Man kann ganzen Tag zu Hause Fernseh schauen, im Internet surfen, schlafen, Spazieren gehen, Eis essen, Freunde treffen... Ist das nicht toll? Andererseits ist es hässliuch, dass man ständig niesen, husten muss, Hals brennt, müde, depri ist.

...zur Frage

Nächtliches Husten, Kitzeln/Kratzen im Hals?

Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Tagen, immer wieder Nachts, ein Kitzeln/Kratzen im Hals. Daraufhin folgt dann ein sehr unangehnemer Hustenreitz, welcher kaum zu unterbinden ist.

Hierbei wird der Mund extrem schleimig und ich verkrampfe bei jedem Husten. Der Schleim, welcher sich zudem bei manchem Husten löst, ist hell und sehr zäh.

Ich versuche dann immer etwas zu trinken, in der Hoffnung, dass es dann besser wird.. Wird es aber nicht. Das seltsame ist, dass es nur Nachts auftritt, wenn ich am schlafen bin.

Dazu muss ich eventuell noch sagen, dass ich zur Zeit ziemlich viel mit Allergien zu tun habe.

Danke für eure Hilfe & Viele Grüße, Tim

...zur Frage

Wenn eine Erkältung kommt und man spürt etwas im Hals z.B. ein kratzen, darf man es in die Nase hochziehen?

Wenn man sich verschluckt hat, hat man auch dieses Gefühl in dem Hals und man kann es in die Nase hochziehen, damit es wieder draußen ist.

Wenn aber eine Erkältung hat und man hat dann so ein Gefühl, darf man es in die Nase hochziehen, da man denkt man hätte etwas von Essen verschluckt oder ist es schädlich? Wenn es schädlich ist, was kann da so alles passieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?