Wie muss ich Kakao konsumieren um eine stimulierende Wirkung zu erzielen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider keine antwort aber deine Frage gefällt mir gut. Es würde mich freuen wenn du mir von deiner erfahrung berichten würdest. Ich werde mich selbst auch informieren, ich hatte Kakao als solches gar nicht auf dem schirm. Hast du ev gute links zum thema?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das enthaltene Tryptamin sollte eine subtile geistesveränderung hervorrufen. Die orale aufnahme mittels einer extraktion unter beachtung der nötigen thermalen bedingungen der gewünschte extraktionsflüssigkeit sollte der beste weg sein.

P.S.: Der Geschmack ist sehr sehr gewöhnungsbedürftig, kakao kannten schon die olmeken, was ursprünglich eine sehr bitteres getränk war.

✌️ Peace

#ilovejimmorrison

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FindusIdefix
05.03.2017, 21:48

Das ist doch mal eine vernünftige Antwort, danke dafür. Den Geschmack mag ich, allerdings spürte ich keine Wirkung. Ich habe die Kakabohnen aus der Schale geholt, sie mit einem Mörser zu Pulver verarbeitet, Milch erhitzt und die 3 verarbeiteten kakaobohnen hinzugemischt. War dieser Vorgang richtig? 

0
Kommentar von JamesDouglas
05.03.2017, 21:53

fast alles richtig gemacht;-)

die bohnen müssen bevor sie verwendet werden erst FERMENTIERT werden, dass ist ein passiver Prozess der ein bisschen Zeit beansprucht.

Doch da eben die menge der enthaltenen Tryptamine je nach Qualität, Herkunft, etc. sehr stark schwanken können braucht man teilweise wirklich größere Mengen.

1

Ich kenne den weiteren Kontext dazu zwar nicht & werde dir leider auch keine Hilfe sein in Bezug auf deine Frage, aber wenn du legale Highs suchst empfehle ich dir Kratom.
Wirkt wie herkömmliche Opiate/ Opiode sprich: Codein, Morphin, Diamorphin, Tilidin, Tramadol, Heroin, Disomorphin (Natürlich nicht in derselben Intensität wie Heroin oder Morphin etc aber sehr serdierend & stimulierend zur gleichen Zeit)
Sehr subtil in der Wirkung, addition für den Alltag, aber dementsprechend auch gefährlich, wie alle anderen Opiaten fängt man sehr schnell an die Nebenwirkungen/ bzw die möglich auftretende Sucht zu vergessen & dosiert es täglich.
Legal kaufbar in ganz DE ca. 10g/5-7€
Wirkungszeit 5-13h je nach Sorte & Herkunft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FehlerFrage
06.03.2017, 09:13

Eine standard stimulierende Dosis entspricht ca. 2-4g - Wirkung: Euphorisch, Upper, Energetisch (starke Ähnlichkeiten zu Amphetaminen bei geringen Dosierungen)  
Hohe Dosis wirken stattdessen sedierend -
Ca. 4-10g (Ähnlichkeiten zu Opiaten wie Morphin, sprich Müdigkeit, Gelassenheit, Euphorie und trotzdem sehr alltags tauglich)

0
Kommentar von FindusIdefix
07.03.2017, 19:13

Soweit ich weiß unterliegt Kratom in Deutschland dem Arzneimittelgesetz. Was würde denn passieren, wenn ich damit erwischt werden wärde?

0
Kommentar von FehlerFrage
07.03.2017, 19:31

Eigentlich nichts.
Kratom ist derzeit noch legal erhältlich & kann sogar in Smartshops erworben werden.
Oder bsp. auf zahlreichen Websites die Kratom anbieten.
Ohne Werbung machen zu wollen Kratom DOT eu bietet Probier-Packungen an 100g für 35€.
Normale Dosis ist ca. 3-4 o. wenn du es nur einmal die Woche probieren möchtest kannst du auch etwas höher ansiedeln (6-9g stark sedierende Wirkung)

Das Probierset besteht aus 5 verschiedenen Sorten (WICHTIG!)
Weiße strains sind Upper dh. hauptsächlich Stimmulanten wie Kokain & Pep.
Rote Strains sind Serdierend (Opiate wie Morphin)
Grüne Strains sind in ihrer Wirkung eine art Mischung der oben genannten Strains.

Die Herkunft sagt aus:
Borneo: Starke Wirkung, kürzere Wirkzeit
(Ausnahme bei Red Horned, diese Wirkt wie Thai)
Bali: Schwächere Wirkung, längere Wirkzeit
Thai: Extrem starke Wirkung & extrem lange Wirkzeit, gibt hier nur eine Thai Sorte (einmal Standart & Enhanced)
Malay: Starke Wirkung (wie Borneo), lange Wirkzeit (wie Bali), jedoch gibt es nur Grüne Strains von der Malay Sorte.

Enhanced heißt:
Qualitätskontrolle bei den Blättern.
Die Blätter werden sortiert nach "stark ausgeprägt" und "rest" (meistens bemerkt man keinen großartigen Unterschied wenn überhaupt, außer dem höheren Preis bei Enhanced)

Daher meine Empfehlung für ein eventuelles Probierset von 5 Sorten (100g für 40€)

1. Borneo Red Horned
2. Thai Sorte Enhanced (Es darf nur eine Enhanced Sorte ausgewählt werden bei dem Probeset, dann am besten Thai)
3. Borneo White Strain
4. Borneo Red Strain
5. Malay Green Strain

Hoffe konnte dir helfen ;-)

  

0
Kommentar von FehlerFrage
07.03.2017, 19:42

Hierbei muss dazu erwähnt werden das egal welche Strains du zu dir nimmst die Wirkung stark beruhigend wirkt bei höheren Dosierungen.
Dh. die weißen Strains (Upper) werden dich trotzdem runterfahren und couchlocken bei ~10g, aber definitiv ein anderes Gefühl als wie die Roten Strains (Stimulierend Vs. Serdierend ist sozusagen das Motto bei Kratom (Weiss Vs. Rot))

Die Wirkung bei Kratom variiert allerdings extrem, sodass ich dir keine genauen Angaben machen kann/ könnte.
White Strains geben dir extreeem viel Energie, machen dich Aktiv & du hast einen starken Fokus/ Leistungsboost, während die Roten eher Euphorisch sind, entspannend wirken, man erlebt einen leicht kitzligen bodybuzz (sehr angenehm).
Weswegen Red Horned (Red Strain) auch meine absolut Lieblings-Kratom strain ist.
Wirkt gute 7-10h und euphorisiert dich bis zum kleinen Zeh.
Pass aber gut auf.
Opiate sind sehr subtil und passen sich an dein Leben an (nicht wie bsp. Ecstasy oder LSD wofür du ein WE frei nehmen musst & danach lange Zeit pause machst, sondern eher das man Kratom/ Opis jeden Tag konsumieren will/ möchte weil sie einem bei irgendwie allem behilflich sind bzw. denkst du es wäre so.
Sie passen sich an, wirken nur leicht, machen alles angenehmer & mir nichts dir nicht nimmst du es täglich.
Deswegen Aufpassen bei Opiaten.
Bei Kratom geht keine große Gefahr aus, aber Entzugserscheinungen nach häufigem !TÄGLICHEM! Konsum !KÖNNEN/WERDEN! auftreten.
  

0
Kommentar von FindusIdefix
08.03.2017, 12:03

Das hört sich alles sehr gut an! Habe mich davor schon sehr für Kratom interessiert. Allerdings unterliegt es dem Arzneimittelgesetz, das ist mir wichtig und auf den Punkt bist du nicht wirklich drauf eingegangen. Könntest du mir das evtl. nochmal erläutern?

0
Kommentar von FehlerFrage
08.03.2017, 17:55

Soweit ich weiß fällt unter das AMG Gesetz nur Vertrieb, Verkauf & Anbau.
Kaufen & Konsum bleiben legal.

0

Was möchtest Du wissen?