Wie muß ich eine Sachspende Steuerlich verbuchen

2 Antworten

Bei reiner EÜR ohne Doppik (ich gehe jetzt mal von einer Personengesellschaft/Einzelunternehmer aus) wird die Spende einfach im Rahmen der Steuererklärung des (Einzel-)Unternehmers verbucht. Bei einer GmbH oder einer KG mit Wareneingangs- und Ausgangskonto (Stichwort Inventur und Bewertung) wäre es komplizierter.

Eine Sachspende wird genauso mit Wert wie eine Geldspende gebucht bei Spenden.

Spendenquittung Sachspende: Wie Spende vom Baumarkt bewerten?

Unser gemeinnütziger Verein hat heute eine Sachspende (nagelneues Werkzeug) von einem Baumarkt bekommen, dafür muss jetzt eine Spendenquittung ausgestellt werden.

Welchen Wert kann/muss ich ansetzen?

  • Das, was auf der Quittung steht, denn das ist dem Baumarkt an Einnahme entgangen
  • Oder einen niedrigeren Wert, denn der Baumarkt hat ja für das Werkzeug im Einkauf weniger bezahlt als das, was auf der Quittung steht?
...zur Frage

Defekte Ware im online Shop steuerlich verbuchen - WIE?

Hallo, ich habe einen online Shop und hatte die letzte Zeit aufgrund eines Produktionsfehlers einige Rückläufer. Ich habe dann im Kundeninteresse die defekte Ware durch neue ersetzt. Wie kann ich das steuerlich verbuchen?

Beispiel: Ware = 20,95 EUR inkl. Versand (kam zurück) neue Ware = 0,00 EUR zzgl. 3,95 Versand (als Ersatz)

Ich habe den Artikel ja 2x dem Kunden zugeschickt, aber nur 1x Geld erhalten. Wie kann ich den Ersatz steuerlich - möglicherweise als Verlust - verbuchen?

Ich mache seit vielen Jahren die Steuer selber, hatte aber diesen Fall noch nicht. ich hatte mal einen Rückläufer, aber das fiel steuerlich nicht ins Gewicht. Durch den Produktionsfehler sind es jetzt aber einige, die ich ersetzen musste und würde das steuerlich gerne irgendwie geltend machen. Wie geht das, geht sowas überhaupt und an welcher Stelle?

Freu mich auf Hilfe!

...zur Frage

Wie buche ich Zahlungsausgang auf ein Notaranderkonto

Hallo, unsere Bank hat im Zuge eines geschäftlichen Hauskaufs /- Finanzierung ein Notaranderkonto eingerichtet, auf welches wir ein Eigenkapitalanteil eingezahlt haben. Nun frage ich mich, wie ich das Ganze buchhalterisch behandeln soll. Der Betrag ist von unserem Geschäftskonto auf das Notaranderkonto gezahlt worden und muss in der Buchhaltung ja auftauchen. Welches Konto (SKR03) kommt dafür in Frage? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Verbuchung von Skonto

Kann mir jemand erklären wie man mit Skonto oder Lieferantenskonto verbuchen kann ??

...zur Frage

Paypal Spende in der Buchführung

Hallo, ich habe gerade einen kleinen Betrag als Dankeschön an einen Wordpress-Plugin Entwicker bezahlt. Die Bezahlung erfolgte über die bekannte Paypal Spenden Funktion. Dafür habe ich von Paypal eine Spendenquittung zum ausdrucken erhalten. Allerdings steht nur als Spendenempfänger die eMail Adresse auf dem Beleg. Kann ich den Beleg ganz normal als Betriebsausgabe verbuchen und wird er vom Finanzamt akzeptiert (Die Daten des Empfängers kann ich separat mit an den Beleg heften)? Oder muss ich ihn als Privatausgabe/Privatentnahme buchen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?