Wie muss ich eine Kapitalauszahlung beim Finanzamt angeben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast das Geld jetzt bekommen und musst es auch jetzt in der Erklärung angeben. Ob und wie hoch der Steuersatz ist weiß ich nicht.

Kann ich den Betrag aber aufteilen oder nicht?

0
@Teucher

Nein, du hast ihn doch auch in einer Summe erhalten. Wahrscheinlich aber musst du nur den Zinsgewinn versteuern. Das FA macht das schon richtig. Du kannst dich auch dort, kostenlos, beraten lassen.

0

ist das überhaupt steuerpflichtiges einkommen?

wenn du dafür etwas eingezahlt hattest, musst du doch eh nur die gewinne versteuern....

Mir wurde der Einzahlbetrag ja vor dem zu versteuernden Einkommen abgezogen, damit ich dann als Rentner mit dem geringeren Steuersatz die Einmalzahlung versteuern muss.

0

Was möchtest Du wissen?