Wie muss ich das rechnen, bitte hilfe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erstmal den oberen Teil des Bruches ausrechnen: Einfach die Gleichung umdrehen. Da die 36 vorne ein Minus als Vorzeichen hat, sieht das dann so aus:

63-36 = 27

Der Bruchstrich bedeutet nichts anderes als "geteilt"

Also einfach das Ergebnis von oben durch 9 teilen und dabei das negative Vorzeichen nicht vergessen, was zur Folge hat, dass auch das Ergebnis hier negativ ist => 

27 : (-9) = -3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du: [(-36) + 63] / (-9) ?

In dem Fall ist die Antwort, zunächst die innere Klammer aufzulösen:

[(-36)+63]/(-9) = 27/(-9) = -3

-------------------------------------------------------------------------

Oder meinst du: (-36) + [63/(-9)] ?

Dann wäre die Lösung wieder, die innere Klammer aufzulösen:

(-36) + [63/(-9)]  = (-36) + (-7) = (-43)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jonas711
29.09.2016, 15:32

Oben hast du das Minus im Nenner unterschlagen.

Es läuft dann auf 27/(-9)=-(27/9)=-3 hinaus...

2
Kommentar von HaarigerOtto
29.09.2016, 15:32

nein...über dem bruchstrich steht (-36)+63 und darunter -9

0

Was möchtest Du wissen?