Wie muss ich das ausrechnen bei e?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

56 - 31x + (28 + 7x) = 25x - (12 + x)

56 - 31x + 28 + 7x = 25 x -12 -x

84 - 24x = 24x - 12       | + 12

96 -24 x = 24x     | + 24x

96 = 48x      | :48

2 = x oder  x = 2

Wenn du für das x in der Ausgangsgleichung den Wert 2 einsetzt, bekommst du eine wahre Aussage. Diese Rechnerei ist gleichzeitig die Probe für unsere errechneten Werte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch im Prinzip ganz simpel.

Wenn vor einer Klammer ein + steht, lässt du die Klammer weg

Wenn vor einer Klammer ein - steht, drehst du jedes Vorzeichen in der Klammer um und lässt die Klammer dann weg.

Nun hast du keine Klammern mehr, und kannst durch Äquivalenzumformungen (=Rechenoperationen auf beiden Seiten) den Wert von x ermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ninotheking
17.10.2016, 21:47

Ja aber wie macht man das hinten bei dem x ? Wohin kommt das?

0
Kommentar von Blackoutd
17.10.2016, 22:28

Die Minus bei der 3. aquivalentsumformung gehört zu der 24x und nicht 84. 84 ist Positiv

1

Was möchtest Du wissen?