Wie muss ich Boden für neues Parkett vorbereiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin, Du wirst da nicht drum herum kommen, den alten Kleber zu entfernen. Das ist wie so eine Art Teer, mit dem man früher geklebt hat. Schleifen hat da keinen Wert, da er Schleifscheiben oder -bänder ratz fatz zu setzt und schmiert wie sau. 

Wenn Du bis auf den Estrich runter bist, solltest Du einen Haftvermittler auftragen. Bei Putz wäre das z.B. PCI Gisogrund. Ob der da geeignet ist, fragst besser im Baustoffhandel / Baumarkt. Dann kann man mit Fließspachtelmasse die Unebenheiten ausgleichen und neues Parkett kleben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind das Fussbodendielen da drunter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reg99
10.08.2016, 22:20

Nee, Estrich.

0

Was möchtest Du wissen?