Wie muss ich bei folgender Matheaufgabe vorgehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

naja ganz einfach...
Du rechnest erstmal die Fläche des Kegels aus (OHNE grundplatte)
Dann findest du raus wie viel die gesamte fläche mit 2mm dicke wiegt (Formelsammlung, Dichte von Kupfer usw..) und wenn du die Masse hast, durch 1,5 teilen und dann solltest du die anzahl der Fahrten haben.
Wenn ich mich hier jetzt vertan habe, wenn es einen einfacheren weg gibt dann verratet es doch bitte ^^'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal rechnest du aus, wieviel Kupferblech du brauchst (in Quadratmetern), dann rechnest du das in Gewicht um (die Dichte von Kupfer musst du noch irgendwo nachschlagen), und dann schaust du, wie oft Günther fahren muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mani96
17.05.2016, 16:52

dichte ist 56

0
Kommentar von Mani96
17.05.2016, 16:56

die einheit fällt mir gerade nicht ein

ist aber glaub ich nicht relevant für die rechnung

0
Kommentar von Mani96
17.05.2016, 16:58

Moment

0
Kommentar von Mani96
17.05.2016, 17:01

sorry
56 ist die Leitfähigkeit

das ist die dichte : 8,95 g/cm3.

1

Was möchtest Du wissen?