Wie muss für euch die Traumfrau oder Traummann sein?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich suche zwar nicht nach einer "Traumfrau", ich schaue einfach, in wen ich mich verliebe, aber der Charakter von meiner Ex kommt ganz gut hin!^^

Meine Traumfrau

Eine Frau, mit der ich auf einer Wellenlänge bin.
Eine Frau, der ich uneingeschränkt vertrauen kann, eine Frau, die mich in und auswendig kennt und mich trotzdem nicht ändern möchte und mich so akzeptiert, wie ich bin. Eine Frau, auf die ich mich in guten wie in schlechten Zeiten verlassen kann, die immer für mich da ist, so wie ich für sie da bin. Eine Frau, die mich versteht, und meine Meinungen und Ansichten versteht, die aber auch eine eigene Meinung hat, also eine Frau mit der ich gut diskutieren kann. Ein Frau, die nicht gleich beleidigt oder verletzt ist, wenn ich sie neckisch verarsche, eine Frau, die mir einfach Kontra gibt. Eine Frau mit der ich zusammen lachen und weinen kann. Eine Frau, die sensibel ist und meine Sensibilität schätzt. Eine Frau, die eine gewisse emotionale Reife besitzt, mit der ich kindisches Zeugs reden kann(Man sollte sich stets sein inneres Kind bewahren), aber auch eine Frau mit der ich über ernste Dinge reden kann. Eine Frau, mit der ich eine Beziehung auf Augenhöhe führen kann, die mich weder anhimmelt noch versucht mich zu manipulieren oder mich zu kontrollieren, mit der eine gleichberechtigte Beziehung möglich ist. Sie sollte auch bereit sein, Kompromisse einzugehen, um die Interessen und Wünsche beider Partner gleichwertig zu behandeln. Eine Frau, die mir ihre Gedanken und Gefühle offenbart, die mir ebenso vertraut, wie ich ihr und mich ebenso liebt, wie ich sie. Eine Frau, die halb introvertiert und halb extrovertiert ist.
Eine Frau, mit der ich offen über Sex sprechen kann, mit der ich mich im Bett gut verstehe. Eine Frau, die sich mit meinen Freunden versteht und auch mit mir in Irish Pubs geht(Sie sollte Irish Pubs mögen) und es auch akzeptiert, wenn ich mal ein wenig über die Strenge schlage und auf mich aufpasst, wenn ich sternhagelvoll bin und sie nicht immer schon um Mitternacht wieder nach Hause will. Eine Frau, die mich nicht betrügt und keinen anderen Männern schöne Augen macht. Eine Frau, der ich auch wenn sie alleine in Bars abhängt uneingeschränkt vertrauen kann.
Eine Frau, die einerseits gemeinsame Interessen aber auch unterschiedliche Interessen wie ich hat. Beim Geschmack dasselbe, zb. was Filme und Musik betrifft.
Und das wichtigste: Eine Frau, mit der ich mir eine Zukunft vorstellen kann!

Das hast du sehr schön geschrieben und trifft für mich umgekehrt für einen Mann zu :)

Er sollte ein Mensch sein, dem man blind vertraut und sich immer geliebt und geborgen fühlt.

1
@NorthernLights1

Genau! ;) Man sollte sich geborgen und beschützt fühlen und dem anderen uneingeschränkt vertrauen können. Wenn die andere Person bei dir ist, sollte man das Gefühl haben, dass man keine Angst zu haben braucht: Dass alles gut werden wird, dass man alle Probleme und Schwierigkeiten überwinden kann, solange man zusammenhält und man füreinander da ist. Das ist ein wunderschönes Gefühl! =)

1
@AlterEgo1

Warum hat es mit deiner Ex nicht geklappt, wenn sie doch so fast mit allen Eigenschaften zutrifft ?

Würde ich so einen Mann habe, würde ich ihn doch nie wieder von mir gehen lassen. ?!....

0
@NorthernLights1

Die Sache ist die, dass ich sie immer noch liebe und sie mich auch. Nur leider waren die äußeren Umstände so schwierig, dass uns nichts anderes übrig blieb, als uns zu trennen. Sehr schade eigentlich, da wir uns eine gemeinsame Zukunft hätten vorstellen können, aber die Umstände haben uns dazwischen gefunkt. Jetzt versuchen wir es schon seit einem halben Jahr, mit dem Freunde sein, aber die Gefühle sind beiderseits noch vorhanden, was die Freundschaft nicht gerade einfach macht.

0
@AlterEgo1

Wenn ihr euch als Paar immer noch liebt und wollt, dann versucht es doch einmal.  Aber dann, lass sie nie wieder los :)

Heiratet und baut ne Zukunft miteinander auf !

1
@NorthernLights1

Ja, mal sehen, was die Zukunft mit sich bringt, vielleicht kommen wir ja wieder zusammen! ;)

0
@NorthernLights1

Danke! =) Das hat mich grad aufgeheitert! Vielleicht wirds ja echt wieder was! Die Zukunft steht bekanntlich in den Sternen. Mal sehen, was sie so mit sich bringt! ;)

1
@AlterEgo1

Hihi, wenn ihr beide astrologisch interessiert seid, dann seht ihr bestimmt in den Sternenhimmel hoch und erkennt eure gemeinsame zukunft ?! ;)

0
@NorthernLights1

Haha, ich musste das grad zweimal lesen, bis ichs gecheckt hab!^^
Ich hab letztens eine Sternschnuppe gesehen! ;) Aber ich hab mir bloß gewünscht, dass sie glücklich wird, auch wenn mich das in ihrer Zukunft nicht zwangsläufig mit einschließt! Aber dass sie glücklich wird, ist mir das Wichtigste! ;) Wenn sie irgendwann richtig glücklich ist (Sie ist vom Leben enttäuscht, musste viel durchmachen)  und sich des Lebens wieder erfreuen kann, dann werde ich auch glücklich sein, unabhängig davon, ob ich mit ihr zusammen bin oder nicht! =)

1

Huhu,

also für mich ist es immer ganz schwer, mit bestimmten Erwartungen oder Haltungen an eine Sache heranzugehen, denn je höhert die Erwartungen oder Haltungen sind, desto größer ist dann auch die Enttäuschung, wenn es nicht wie erwartet eintrifft.
Dementsprechend habe ich keine bestimmten Eigenschaften, die ich einem bzw. meinem Traumprinzen andichten würde.
Man backt sich ja seinen Partner nicht, man begegnet ihm. Nun, und wenn irgendwas an ihm oder an ihr ist, dann wiederholt sich die Begegnung und vertieft sich von Mal zu Mal immer mehr.
Ich räume durch aus ein, dass es sein kann, dass man unbewusst den Menschen begegnet, den man am meisten ähnelt (von dem Geschmack, den Freizeitaktivitäten und den Vorlieben  her), aber das schließtnicht aus, dass man einfach jemandem begegnet, wo von Anfang an eine gewisse Vertrautheit herrscht, obwohl man auf den ersten Blick keine Schnittpunkte zum eigenen Wesen ausmachen kann.
Ich würde es total krampfhaft finden, immer und über all nach jemandem Ausschau zu halten, der alle Kriterien auf meiner Traum Prinz-Liste erfüllt. So jemanden zu finden, das ist echt schwer und dauert vielleicht ein Leben lang und dann steht man am Ende da und der Traumprinz ist nichts anderes als das: ein Traum.

Vielleicht hat das ein bisschen weiter geholfen und die Perspektive auf etwas anderes eröffnet.

VG

Ich habe meinen Traumkerl schon^.^

-immer für nen Spaß zu haben
- befriedigt meine kuschelsucht
-heitert mich immer auf
-ist ehrlich
-ärgert mich immer
-respektiert mich
- macht sich die Mühe 350km zu mir zu fahren
- ist immer lustig
-immer süß zu mir
-dafür manchmal der größte idiot
-perfekt unperfekt
- vertrauenswürdig
-nerdig
-immerzu ein zweideutig denker
-man kann auch mal nur spazieren gehen anstatt dicke essen zu gehen ^^
- trinkt/raucht nicht
(+ punkt: pick für offroad touren)
-immer für mich da
-unternimmt viel mit mir
- man kann mit ihm über alles reden
-immerzu am mädchen hinterhergucken^^
-älter, und erwachsen(geistig gemeint)
-positiv denker
-mein pferd mag ihn :3

und natürlich allwissend*

0

Euer "Traummann/Traumfrau"? Wie muss er/sie sein?

Hallöchen erstmal ^-^

Ich möchte vorweg sagen: Diese Frage bezieht sich auf euren Traummann/Traumfrau. Ich weiß das man meist nie einen Mann oder eine Frau findet die genau auf diese beschreibung passt. Auch bedeutet es nicht das man alle die nicht dieser beschreibung entsprechen nicht mag ^-^

Es wäre schön wenn ihr eine detailreiche Antwort geben würdet aber das ist kein muss xD

Ich Frage hier wirklich nur aus neugier xD

Ebenfalls wäre es interessant ob ihr Weiblich oder Männlich wäre und ob ihr auf Frauen oder Männer steht. Auch vielleicht wie alt ihr seid und wie alt euer Traummann/Traumfrau sein sollte. Das ist aber alles kein muss ^-^

bzw die ganze Frage ist kein muss xD

So und da ich euch natürlich auch meinen Traummann beschreiben möchte mache ich das hier mal xD

Also für alle die sich dafür nicht interessieren einfach den restlichen text ignorieren xD

Ich bin Weiblich und interessiere mich hauptsächlich für Männer und ich bin 18 Jahre alt

(Hauptsächlich weil ich noch nie einen Freund hatte und noch nie verliebt war)

Aussehen:

Also mein Traummann sollte Ost Asiatisch (Japan,Korea,China,usw) Aussehen da ich das Aussehen von Ost Asiaten doch sehr ansprechend finde (was nicht bedeutet das ich nur Ost Asiatische Männer gutaussehend finde).

Dann sollte er ein Stück größer sein als ich aber nicht zu groß (ca. 1.70-1.80). Er sollte ebenfalls nicht zu dünn aber auch nicht zu dick sein. Etwas durchtrainniert darf er auch sein xD

Er sollte auch ein schönes Lächeln haben :3

Die frisur und farbe der Haare ist mir soweit egal ^-^

Hier mal ein paar Koreanische Idols/Stars die mir vom aussehen zusagen:

Jay Park (siehe Profilbild), Jackson Wang (GOT7), Jungkook (BTS), Xiumin und Baekhyun (EXO), Taeyong (NCT), Jun, Wow und Chan (A.C.E), G-Dragon (Bigbang)

Habe noch mehr aber die reichen denke ich erstmal xD

Charakter:

Den Charakter zu beschreiben wird jetzt nicht ganz so einfach... ich mag es wenn er so eine art "Bad Boy" ist. Er sollte dennoch Höflich zu allen Ausenstehenden/Fremden sein und auch nicht 24/7 nur beleidigen. Also er sollte kein Asi sein xD

Auch sollte er kein Spießer sein und darf ruhig etwas durchgeknallt sein xD

Er sollte auch meine Interessen teilen (sprich Anime/Manga, K-Pop und Tanzen)

Und eins der wichtigsten Punkte ist er sollte Tanzen können * -

Ich Liebe einfach Männer die Tanzen können xD

So ich hoffe das ich nichts vergessen habe xD

Danke jetzt schonmal an alle ernst gemeinten Antworten :3

...zur Frage

Kann man in einem Buch das veröffentlicht wird Personen mit Namen benennen und beleidigen?

Kann ich, wenn ich ein Buch schreibe und dieses veröffentliche echte Personen benennen und über die auch schreiben? Oder sogar auch ihre Fehler aufschreiben und beleidigen?

Wenn nein, wie kann ich es umgehen? Indem ich nur den Vornamen und dann den anfangsBuchstaben scheibe?

Oder am Anfang hinschreibe dass jeglicher Zusammenhang frei erfunden ist aber dreist die Wahrheit zu allem schreibe?

Bitte keine Moral Apostel um die Uhrzeit die schreiben wollen das man sowas nicht macht, ihr habt keine ahnung was ich machen will und brauchte Antworten und eure Meinungen interessieren nicht

Ich hoffe auf Leute die sich damit auskennen

...zur Frage

Was ist eure Traumfrau?

Mir würde nur mal interessieren, welche Eigenschaften von den Mädels euch ansprechen.

...zur Frage

Was macht für euch ein Selbstbewusstes Verhalten aus?

Was ist für euch " SELBSTBEWUSST " nennt mal Eigenschaften sehr Selbstbewusster Menschen. Würde mich sehr interessieren wie ihr das sieht.

Ich habe schon ca. 9 Verhaltensweisen Selbstbewusster Menschen gesammelt. Es geht darum, das ich ein Schulreferat über Erfolgreiche Menschen mache. Und ich finde das Sekbstbewusstsein ist eine wichtige Eigenschaft für Erfolg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?