Wie muss c gewählt werden, damit der Punkt P(-1/-1) auf der Parabel y=9* xquadrat + c liegt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

y = 9x² + c         P(-1|-1)

-1 = 9 * (-1)² + c

Also nur einsetzen und dann rechnen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Taschenrechner9
25.10.2015, 09:30

Ich habe das auch so berechnet, nur das der Scheitel bei mir dann auf (0/-10) liegt, also c=-10 Aber auf der Lösung von meinen Lehrer kommt c=-4 raus. Der Scheitel läge bei ihm dann auf (0/-4) ich verstehe aber nicht wo mein Fehler sein soll:/

1

Was möchtest Du wissen?