Wie Muskeln aufbauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Privat! Du solltest zunächst Deine Fragen so stellen, dass Experten etwas damit anfangen können. 

Diese überspringen nämlich Fragen, die so unvollständig sind, dass eine gute und seriöse Antwort unmöglich ist.

Geschlecht, Alter, wo Du trainieren willst, ob Du Geräte hast - alles fehlt. Ein häufiges Problem. Bist Du 8 so wird die Antwort natürlich anders ausfallen als bei einem 18 – jährigen. 

Aber immer wichtig ist ein komplexes Training und der Anfänger braucht keine Supplements.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kami1a
14.07.2017, 05:41

Danke für den Stern

0

Ernährung: 2 - 3 g Eiweiß/ kg Körpergewicht. Friß ruhig erstmal in Dich rein bis Du genug Masse hast. Laß Nahrungsergänzungsmittel weg, die brauchst Du nicht, aber andere Dein Geld. Trink keinen Alkohol.

Training: 4 (5) mal 1.5 h/ Woche. Maximal acht Übungen am Tag. Mach 4x12 Sätze und drei Übungen pro Muskelgruppe (Brust, Beine, Rücken, Schulter, Bizeps, Trizeps, Bauch, Waden)

Mach all das drei Monate, dann Wechsel die  Übungen. Übungen haben eigentlich alle den gleichen Wert. Trainier mindestens mit 60% von dem was Du ein einziges mal hochheben kannst als Gewicht (Schaffst Du 100 kg einmal, trainier mit 60 kg). Erhöh das Gewicht jede Woche um 2.5 kg / Bizeps natürlich langsamer)

Das war's schon. Pläne gibt es wie Sand am  Meer und jeder hat seinen (besseren). Probier den hier mal aus - Du wirst schon sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Privat343
11.07.2017, 23:40

Danke

0
Kommentar von nutritionk
12.07.2017, 14:31

absoluter Bullshit

0
Kommentar von JackClark
12.07.2017, 15:43

Mußte ja wieder so einer dabei sein.

0

Also jetzt mal meine Erfahrungen ich bin 16 und trainiere jetzt so ca 6 Monate ... (Und hab auch schon hier im forum gefragt und nur Müll antworten bekommen )

Also

Beim Muskelaufbau gibt es 3 Felder

Ernährung,Reiz,Regeneration

Zum wichtigsten

Regeneration die Muskeln nicht Überbeanspruchunen d.h. auf keinen Fall täglich trainieren allerhöchsten jeden 2. Tag und auch dann nur langsam steigern um den Muskel zu schonen denn wie soll ein kaputter Muskel wachsen ?

Ernährung also ich esse 500 Kalorien mehr als mein Tagesbedarf um Muskeln aufzubauen natürlichen möglichst gesund bzw nicht unbedingt 5 big mac pro Tag wenn du versteht was ich meine ... Ich nehme außer 400 mg Magnesium täglich keine Nahrungsergänzungsmittel und brauche auch keine

Reiz also ich mach so alle 2 Tage 25 klimmzüge und so 50 -140 liege stützen mit hochgelegten Beinen also auf nem hocker oder so (fang mit normalen an ) ein paar sit UPS usw bei Übungen ist mein wissen auch noch relativ begrenzt (gibs gute yt viedos dafür )

Alle die sich jetzt an den Kopf fassen bei dem was ich so mache .... Ich bin für Kritik offen einfach kommentieren

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Protein 2,2g/Kg
Kohlenhydrate 3g/Kg
Rest Fette

Mikros auffüllen, vlt Vitamin D3 suppen, n whey nachm training

Normalen Gk plan
Kreuzheben
Kniebeuge
Bankdrücken
Military press
Latzug/klimmzug
Rudern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nutritionk
12.07.2017, 14:35

alle 2 tage

0

Was möchtest Du wissen?