Wie Muskeln aufbauen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Optimaler Muskelaufbau ist das nicht, was der Sascha Huber da macht. Eher Fitnesstraining mit etwas Muskelaufbau.

Du brauchst ein komplexes Training aller großen Muskelgruppen. Die Übungen wie EinAlexander sie aufzählt sind da auf jeden Fall hilfreich

Sonst : Das Ziel des Muskelaufbautrainings besteht darin, den Querschnitt der Muskeln zu vergrößern (bezeichnet man auch als muskuläre Hypertrophie). Denn Muskeln mit einem größeren Querschnitt können in der Regel auch eine höhere maximale Kraft ausüben. 

Dazu sollte man ca. 10 Wiederholungen machen und die letzten Versuche sollten brennen also nahe an die Grenze gehen – bezeichnen viele auch als Pumpen.

Der Anfänger sollte min 1 Jahr ein Ganzkörpertraining mit Pausentagen machen, danach kann man splitten- muss aber nicht

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium
Von Experte kami1a, UserMod Light bestätigt
Wie Muskeln aufbauen?
Ich will den ganzen Körper trainieren, nix Spezifisches.

Dann trainierst Du im Wechsel die sechs Grundübungen eines Ganzkörpertrainings

  • Bankdrücken
  • Kniebeugen
  • Kreuzheben
  • Rudern
  • Latziehen
  • Schulterdrücken

Mach von jeder Übung 3 Sätze à 8 Wiederholungen mit 1 Minute Pause zwischen den Wiederholungen. Wenn Du im dritten Satz noch eine neunte Wiederholung schaffst, war das Gewicht zu niedrig und Du legst am nächsten Trainingstag ein Kilo auf.

Alex

Besser, präziser kann man's nicht erklären.

pk, sechs Jahrzehnte Exzessiv-Sportler gewesen

1
@derechtegarrett
ich weiß nur nicht ob ich die Gerätschaften dazu hab

Viel mehr als eine Langhantel oder zwei Kurzhanteln und ausreichend Gewichte brauchst du dafür nicht. Idealerweise noch eine Hantelbank. Ansonsten probiere es mit Bodyweight-Übungen, dabei trainierst Du gegen Dein eigenes Körpergewicht.

Da damit aber kein bzw. kaum ein progressives Krafttraining (= mit stetig steigenden Gewichten) absolviert werden kann, kommst Du damit nach einigen Monaten nicht mehr weiter.

Aber als Einstieg ist ein Ganzkörpertraining mit Bodyweight-Übungen durchaus geeignet: https://www.runtastic.com/blog/de/beste-bodyweight-uebungen-muskelgruppen/

1

Was möchtest Du wissen?