Wie müsste man eine einfache Hütte bauen, wenn man sich vor der Kälte im Winter schützen möchte - kennt ihr vielleicht Videos oder andere Links?

2 Antworten

Meinst Survival? Also Überleben in freier Wildbahn, ohne Hilfsmittel?

Du kannst dir das Buch "Überleben ums Verrecken" von Rüdiger Nehberg zulegen.

Du kannst eine Eskimobehausung aus Schnee bauen. Öffnung nach unten = Kältefalle.

Du kannst dich auf ein Bett aus Ästen und Blätter legen um von der Bodenkälte weg zu sein.

Du kannst ein Shelter aus Stöcken bauen damit du vor Wind und Niederschlag geschützt bist.

Feuer.....

Das ist sehr komplex. Du musst dich damit beschäftigen. Also nicht nur Videos schauen, sondern auch testen.

Bekannte yt-Kanäle sind zb. Survival Deutschland, Kai Sackmann, Survival Lilly,...... Aber velasse dich (gerade im Winter) nicht blind auf die Videos!

Mit Fachwissen wirst du bei EinMannim Wald bedient.

Es gibt so viele Videos, das du für den Rest deines Lebens kein Tageslicht mehr siehst.......

ich schätze, dass der Fragesteller ein Troll ist

0

Die ersten Isländer hatten wenig Holz usw, und deswegen wurden die Hütten halb in der Erde verbaut, mit Ruten rundum verlegt, und mit Lehm verschmiert. Als Rauchausgang diente oben im Dach (das mit Schilfgras gedeckt war) an jedem Ende eine Öffnung.


Was möchtest Du wissen?