Wie müsste eurer Meinung nach ein Klassensprecher sein und was sind seine Aufgaben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der Klassensprecher setzt sich für die Klasse ein und für einzelne Mitschüler. Die Schüler sollten ihm vertrauen können. Wenn es ein Problem zwischen Klasse und Lehrer gibt, dann kann der Klassensprecher überlegen, wie man dem Lehrer das beibringt.

Der Klassensprecher macht nicht Aufsicht in der Klasse. Das ist nicht seine Aufgabe. Er ist kein Hilfslehrer. Obwohl manche Lehrer das gerne so machen dass sie den Kassensprecher als Aufsicht, einsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte einfach zu allen Wahlen und Versammlungen gehen, sich bei Problemen der Klasse mit z.B. bestimmten Lehrern, an eine Vertrauensperson wenden können. Einfach pflichtbewusst..

Also bei uns gibt es nicht viel für die Klassensprecher zu tun, außer, dass sie auf Klassensprechertage fahren, bei der Dinge besprochen werden. Und dann müssen sie noch zu Klassensprecherversammlungen zu verschiedenen Themen. Oder den Schülersprecher wählen etc.

Man sollte sich auch mit allen einigermaßen gut verstehen und freundlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Er muss sich um Ordnung im Klassenzimmer kümmern

- Er muss Streits schlichten

- Er muss für eine gewisse "Harmonie" in der Klasse sorgen

- Er muss sich als Ansprechpartner bei Problemen/Konflikten zur Verfügung stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hugito
16.08.2016, 21:17

Ordnung zu schaffen in der Klasse ist nicht die Aufgabe des Klassensprechers. Das ist Aufgabe des Lehrers oder der Schule.

0
Kommentar von profile1
16.08.2016, 21:21

Hugito: wenn der Lehrer mal für 3 Minuten das Klassenzimmer verlässt musst der Klassensprecher dann "aufpassen"

0
Kommentar von winstoner14
16.08.2016, 21:35

Das waren noch Zeiten...

0

Organisiert
Man muss Lust dazu haben
Die Aufgaben ernst nehmen
Kreativ sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er passt auf Klassen auf wenn kein Lehrer da ist, dient als Ansprech partner, Sollte Schüler unterstützen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klassensprecher?
Wurde bei uns bisher in allen 10 Schuljahren nicht benötigt und dies wird sich auch nicht ändern.
Irgend ein Depp muss eben den Job machen und alle paar Monate zu einer Versammlung gehen.
Das war's

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Stress will sich keiner antun. Man macht es eh nie richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt haben die bei uns einfach leute gewählt die ihnen gefallen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie müsste eurer Meinung nach ein Klassensprecher sein

Klug, gebildet und hilfsbereit

und was sind seine Aufgaben?

Er macht Anderen bei GF die Hausaufgaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns wollte das nie jemand machen. Sind blos sinnlose zusätzliche Aufgaben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?