Wie müsste die Polizei sich verhalten in folgendem Fall?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich möchte dir einen guten Rat geben:

Hinterlege dauerhaft einen Zweitschlüssel beim Nachbarn, der zumeist zuhause ist.

Klebe an deine Eingangstür einen kleinen Zettel mit der Aufschrift: 

Schlüssel im Notfall bei Familie ... gegenüber, ...Strasse Nr. ...  >Tel. ... .

Das hilft auch, wenn du dich mal versehentlich ausgesperrt hast, vergessen hast den Schlüssel mitzunehmen.

Sowas ist mir selbst schon zweimal passiert und konnte so problemlos mit dem Schlüssel vom Nachbarn wieder meine Tür aufschliessen.

Bedenke den zwar seltenen Fall, dass während deiner Abwesenheit mal Feuer ausbricht oder ein Wasserrohrbruch vorliegt. So kann schnellstens Abhilfe in die Wege geleitet werden.

Also nach dem Motto Sicherheit geht vor Seltenheit !

Angenommen  ich fahre in den Urlaub, dann gebe ich meinen Wohnungsschlüssel beim Nachbarn meines Vertrauens ab. Dann spare ich in einem solchen Fall den Schlüsseldienst. Und die Polizei  kann die Räumlichkeiten problemlos überprüfen.

BascoSauce 30.06.2017, 18:50

Nicht jeder hat vertrauenswürdige Nachbarn

0
Novos 30.06.2017, 18:54
@BascoSauce

Diese Urlauber wohl doch, sonst hätten sie nicht die Polizei gerufen.

1

Hallo Basco Sauce,

meiner Meinung nach, hat sich die Polizei sich korekt verhalten. Sie darf nur in gefährlicher Situation in der Wohnung eindringen, z.B. Feuergefahr, (auch Feuerwehr) oder Mord-Gefahr 1 Person.

Die Polizei hat sich richtig verhalten.

Der Nachbar darf nur in Eurer Wohnung eintreten, wenn er Erlaubnis bekommen hat. Sonst nicht.

Hoffe, ich konnte behilflich sein.

MfG Angelique65

Die Polizei hat alles richtig gemacht, denn es gab keinen Grund die Wohnungstüre aufzubrechen. Anscheinend gab es ja auch keine Einbruchspuren, von daher gab es keinen Anlass...

BascoSauce 30.06.2017, 18:36

Auch wenn der Nachbar bezeugt, das angenommen Du im Urlaub bist? 

0
schwarzwaldkarl 30.06.2017, 18:37
@BascoSauce

die Nachbarn dürfen doch in Urlaub fahren ohne dass man ihnen die Wohnungstüre aufbricht oder?

Also angenommen Du würdest vom Urlaub zurück kommen und Deine Wohnungstüre wurde von der Polizei aufgebrochen, weil der Nachbar irgendwas gehört hat, da wäre Deine Begeisterung groß oder?

4
schwarzwaldkarl 30.06.2017, 18:40
@BascoSauce

aber es gab keine Einbruchspuren oder? Es werden oft komische Geräusche gehört, welche später sich als Täuschung heraus gestellt haben. Wenn die Polizei keine Spuren gefunden und auch keine Geräusch wahrnehmen konnte, hatten sie echt keinen Grund... 

3
BascoSauce 30.06.2017, 18:50
@schwarzwaldkarl

Der Nachbar hatte es nur laut und deutlich gehört, es war quasi nicht zu überhören. Ziemlich dumme Einbrecher mal so am Rande bemerkt.

0

Wer war letztlich denn in der Wohnung?

BascoSauce 30.06.2017, 18:37

Einbrecher

1

Was möchtest Du wissen?