Wie motiviert man sich am besten für die Schule?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Bild finde ich stark. Vllt gefällt es dir ja oder beeindruckt dich auch ein bisschen😄

Learn more, see more  - (Schule, Tipps, Abitur)

Hallo. :D

Ich komme jetzt auch in die elfte Klasse eines Gymnasiums und habe meine Mittlere Reife mit 1,9 bestanden. Ich hatte dasselbe Motivationsproblem wie du, nur dass ich keine Nachhilfe nehme. Vielleicht solltest du die Nachhilfe aber etwas zurückschrauben und versuchen es dir selbst beizubringen, denn wenn man es selbst erlernt ist man stolz auf sich und es bleibt bekanntermaßen länger im Gedächtnis. Was auch hilft, ist sich Ziele zu stecken, die man in kurzer Zeit erreichen kann, sprich schieb nicht jetzt schon Stress wegen dem Abitur in zwei Jahren, sondern konzentriere dich mehr auf das Jetzt.

Lern zusammen mit Freunden und eröffnet einen kleinen freundschaftlichen Wettkamp wer in der nächsten Klausur besser ist. Mir und meiner Freundin hat das immer Spaß gemacht, weil man sich pusht und doch Spaß dabei hat.

Sei diszipliniert. Schule macht direkt viel mehr Spaß wenn man mit allem zurecht kommt, organisiert ist und alles versteht. Da kannst nur du alleine was dran ändern. Warum sollte man es sich unnötig schwer machen, wenn vorher alles so einfach war.

Egal, wie sehr man es versucht, aber man kann sich nicht für die Schule motivieren. Schule ist wie One Direction - ABARTIG UND NERVTÖTEND!!!!!

Was möchtest Du wissen?