Wie motiviert man sich abzunehmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde dir empfehlen, nicht nach einer "Motivation" zu suchen. Das Wort Motivation assoziiert man häufig mit einem schweren Ziel, das es mit welchen Mitteln auch immer zu erreichen gilt, Ausgang ungewiss. Daher halten die meisten Menschen, die sich zu etwas motivieren auch nicht allzu lange durch. Spätestens nach 3 oder 4 Wochen geht den meisten die Kraft/Energie aus und sie verfallen dann wieder in ihre alten Verhaltensmuster. 

Besser wäre es, wenn du dich von irgendetwas inspirieren lässt. Die Tipps, die die anderen dir hier geben sind dazu ganz gut geeignet. Aber sieh sie -wie gesagt- weniger als Motivation, sondern eher als Inspiration an. Wenn du dich wie ein Künstler fühlst, jemand, dem täglich neue Ideen zufließen, wie er sein Idealgewicht erreichen könnte, wie jemand, dessen erster Gedanke am Tag der Geschmeidigkeit und Flexibilität des eigenen Körpers gilt, dann fühlst du dich schon am ersten Tag (auch wenn die Waage noch keine Veränderung anzeigt) besser und das ist dann die beste Voraussetzung, dass du nach kurzer Zeit wirklich einen Adonis oder eine Helena im Spiegel siehst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krisiboening
25.12.2015, 14:00

omg,danke und auch danke dafür das du dir so viel Mühe gemacht hast das alles zuschreiben:)

0

Einfach das ich mich gesünder Ernährt habe und ich mich dadurch besser gefühlt habe, hat mich motiviert. Allerdings sollte man immer überlegen ob man wirklich abnehmen muss oder ob man die Sicht auf seinen Körper einfach nur ändern muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann immer du bei einem beliebigem längerfristigen Prozess, den du absolvieren willst, zwischendurch ans Aufhören denkst, frage dich immer, warum du angefangen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch viele gute Motivations-Videos, schau einfach mal bei Youtube rein. Zum Beispiel "Fitness Motivation". Viel Erfolg Dir auf deinem Weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krisiboening
25.12.2015, 14:00

Dankeschön:)

0

Sein Ziel vor Augen und die daraus resultierende Veränderung von einem selbst/seinem Leben sollte die größte und nötige Motivation sein. Wenn das nicht reicht meint man es auch nicht ernst und kann es gleich lassen :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir helfen sprüche (finde ich auf Instagra, We heart it etc.) ..und motivierende Bilder von durchtrainierten menschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Krisiboening
25.12.2015, 13:36

danke,das ist eine gute motivation:)

0

Du könntest vielleicht einen star aussuchen den du voll schön findest und ihn als vorbild nehmen, beim training immer an diese figur denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport machen und auf zu viel Ungesundes verzichten. Nach einem Monat nicht abwiegen SONDERN Bauchumfang messen! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dünne Leute ansehen
Sich vorstellen wie viele Komplimente du bekommen wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?