Wie motiviert man seine Freunde für die Schule?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich fast gar nichts, außer ihn ab und zu darauf hinzuweisen.

Solche Sachen muss man selbst merken, erst dann ändert sich wirklich etwas. Solange er keine Notwendigkeit erkennt, sein Verhalten zu ändern, wird er es auch nicht tun. Du sagst, dass er intelligent ist, vielleicht könntest du versuchen, ihm rational aufzuzeigen, was er sich eventuell für sein späteres Leben verspielt, wenn er einen schlechten Schulabschluss hinlegt. Aber übertreib es nicht - wie bereits gesagt, ab und zu darauf hinweisen und wenn er die Hilfe nicht will, muss er eben mit den Konsequenzen leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich jetzt anstrengst, musst du dir das Zeug nicht mehr ansehen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kommt er nur alleine raus. Er muss es selber wollen. Du kannst ihm evtl dabei helfen, sich ein Ziel zu setzen. So fällt es idR leichter sich anzustrengen und zu motivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?