Wie motiviert ihr euch in der Uni oder Schule?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst ein konkretes selbstbestimmtes Ziel haben. Gut ist , wenn das Erreichen des Ziels sehr wichtig für ein Fernziel ist. Etwa Fernziel Studium eines bestimmten Faches oder einer Fachgruppe (z.B. mathematisch-naturwissensch.) Dafür genügen nicht sehr gute Noten in den entsprechenden Schulfächern, besser ist eine intensive Beschäftigung mit speziellen Themen oder z.B. die Teilnahme an Wettbewerben, die eine intensive Vorbereitung erfordert - wenn Du erfolgreich sein willst.

du musst dir immer sagen dass es dir besser geht wenn du dein studium schaffst bzw dein schulabschluss.

1) Ich habe einen Bruder, der einen super Abschluss hat -- da will man natürlich nicht unbedingt schlechter sein!

2) Je besser ich bin, desto größer die Chance, einen guten und gut bezahlten Job zu finden.

Mehr brauch ich eigentlich nicht. :-)

Es fühlt sich toll an wenn man eine arbeit wiederbekommt und zb. eine 1 darunter steht, das motiviert mich, aber wenn ich weiß das ich lernen muss bin ich auch oft zu faul aber mache es trotzdem

Wenn Du selbst zielstrebig bist, etwas bestimmtes erreichen willst, einfach gut sein möchtest, dann strengst Du Dich auch viel mehr dafür an. Das gibt dann Motivation.

Ich überlege wie sich die Zufriedenheit anfühlen wird, wenn ich etwas geschafft habe.

Was möchtest Du wissen?