Wie motivieren ich meinen Kater zum spielen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

der braucht mindestens 6 Wochen zum einleben.

Sei lieb zu ihm und bau Vertrauen auf und dann wird dir die Katze schon zeigen ob sie spielen möchte oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Katzen die bis ins hohe Alter relativ verspielt bleiben, und unter Umständen deutlich jüngere Katzen, die quasi überhaupt keinen Spieltrieb haben.

Nicht jeder Mensch ist gleich. Ebenso die Tierwelt.

Natürlich kannst du versuchen mit dem Klickern anzufangen. Oder einen Artgenossen aus dem TH holen, damit der Spieltrieb angeregt wird.

Das Übergewicht kann aber auch am falschen Futter, oder an ner Krankheit liegen. Alles erstmal abwägen, bevor man die Katze mit Sport auf Diät setzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PikachuAnna
08.03.2016, 07:31

Ok....ich würde ja gerne noch eine 2. Katze holen,aber das ist mein erstes Haustier und meine Mutter sagt eh nein.Aber ich vermute,dass es nicht nötig ist,da er ja freigang in 4-6 Wochen bekommt.

0

Ich glaube je nach Katze ist es anders. Sie ist ja schon 7 Jahre Alt und raus aus dem Jungen-verspielten Alter. Versuch es doch mal mit einem Laserpointer, das klappt sogar mit meiner Katze (sie ist auch um 6 Jahre Alt).

LG Lions97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?