wie motiviere ich mich noch im unterricht bis zum abi?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stelle dir mal selbst folgende Frage: Warum möchte ich einen Notenschnitt von 1,2 unbedingt halten? Was verspreche ich mir dadurch?

Deine Schilderung klingt für mich sehr nach etwas zielloser Belastung ohne gezielter Erholung. Damit man sich belasten kann, braucht man jedoch auch Erholung. Es ist wie bei einer Waage: ist die Belastung auf Dauer zu stark, dann knickt man ein.

Bis in die Nacht am Laptop "chillen": ich kenne das gut von mir selbst. Aber frage dich auch hier: Welche Erholung gibt dir das späte Aufbleiben und Hängen am Laptop? Es scheint ein Teufelskreis zu sein: am nächsten Tag bist du müde, unkonzentriert im Unterricht, kannst wenig Lerninfos mitnehmen, die du dir erst wieder zu Hause mühsam erarbeiten musst und die Lehrer bemerken das. Spät am Abend hast du das Gefühl noch nicht Zeit für dich selbst gehabt zu haben (und die Zeit für sich selbst sollte man sich nehmen!). Dann bleibst du lange auf und dieser Kreislauf beginnt wieder von vorne. Welche Dinge am Laptop sind dir wichtig, auf welche Dinge kannst du eigentlich verzichten?

Denk welche Dinge dich entspannen, welche Dinge du sehr gerne machst.

Kurz vor Schluss bekommen denke ich viele Motivationsprobleme. Das Ende ist schon so gut wie da, man ist in Gedanken vielleicht schon weiter beim Erreichen des Ziels und kann sich dann eher schwer dazu aufraffen noch etwas zu tun um dieses (scheinbar schon mental eroberte) Ziel zu erreichen.

Meereswelle 27.01.2012, 12:37

Vielen Dank für den Stern!

0

Endlich jemand der sich genauso fühlt wie ich. Auch ich mache im März mein Abi und ich bin im letzten Halbjahr von nem 2,5er Schnitt auf 3,0 gefallen weil ich gelinde gesagt keinen Bock mehr hab. Ich würde dir vorschlagen du gehst mehr an die frische Luft oder nimmst, wenn du zu Freunden gehst, einfach mal Schulzeug mit. Das hilft mir oftmals.

Siehs doch mal so: In ein paar Wochen ist dein ganzes schulisches Leben vorbei -- diese Zeit wirst du dich ja wohl noch reinhängen können, damit dein Abschluss nicht darunter leidet. Abgesehen davon solltest du die letzten Wochen genießen.

Was möchtest Du wissen?