Wie motiviere ich mich für mehr Sport?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich gehe täglich ins Fitnessstudio. Ich bin oft nicht motiviert und hab auch keine Lust, allerdings bin ich ein Mensch, der wenn er sich ein Ziel gesetzt hat, dieses auch erreichen will. Versuch dir vielleicht ein Ziel zu setzen, dass du durch Sport erreichen kannst. Ebenfalls helfen viele Motivationsvideos. Guck dich doch mal bei Youtube nach so etwas um :-)

LG

Mehr ist nicht immer die beste Lösung. Beim Sport reichen 4 mal die Woche aus auch wenn du Leistungssportler bist. Ich vermute deine Fitnessziele sind nicht realistisch und aus diesem Grund zu deine fehlende Motivation führen. Kannst du mir sagen warum du trainierst bzw. welche Ziele du verfolgst? Konkrete langfristige Ziele zu haben helfen dein tägliches Verhalten zu steuern und deine Motivation aufrecht zu erhalten.

Mir hilft es immer, mich mit jemanden zu verabreden. Man muss ja dann die Übungen im Fitness Studio nicht zusammen machen, aber zusammen hin- und wieder zurückfahren. Dann hat man einen Termin und der andere verlässt sich auf einen!

Na, drei bis viermal in der Woche ist doch schon gut. Wenn der Körper übertrainiert ist, dann machen sich solche Motivationsdefizite bemerkbar. Warte einfach ab, bis es Frühling wird ...

Wie wäre es wenn du mit jemandem zusammen Sport machst? Da ist es meist leichter sich zu motivieren, da man von dem anderen ja auch nicht als faul angesehen werden will.

Ich bin nicht so der Sportler und muss deshalb mal ne Gegenfrage stellen: Warum reichen 4 mal die Woche nicht??

Mietzekatze123w 09.01.2014, 11:57

man sollte mindestens 2-3x die Woche Sport machen. Hinzu kommt, dass ich schnell zunehme obwohl ich mich sehr gesund ernäre (vegan) Deswegen brauche ich die Bewegung einfach um einen sportlich durchtrainierten Körper zu haben und nicht zuzunehmen und das ist dann auch meine einzige Motivation, aber manchmal reicht es einfach nicht aus und ich bleib dann doch zu Hause... :-(

0

Was möchtest Du wissen?