Wie motiviere ich mich am besten zum lernen wenn ich keine Lust dazu habe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nimm Dir etwas vor, was Du an einem Tag auch bewältigen kannst. Und das ziehst Du dann durch. Lernen, lernen, lernen... Und wenn Du Dein Tagesprogramm fertig hast, belohnst Du Dich mit etwas, was Du Dir vorher schon überlegt hast. ... wie wär das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da geht es nicht um Motivation. Die allermeisten Menschen haben keine Lust zu lernen. Du brauchst Disziplin. Reiß dich zusammen und fange an. Wenn du erstmal angefangen hast, wirst du auch merken, dass es gar nicht mal so schlimm ist. Setze dir ein konkretes Zeil, zum Beispiel an einem Tag ein Kapitel zu lernen und dann fange an. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Ablenkungen ausschalten oder wegsperren und versuchen das Thema so interessant wie möglich zu machen. Was mich motiviert ist eine Strichliste, auf der ich immer einen Strich mache, wenn ich einer Versuchung/Ablenkung wiederstanden habe. Ansonsten kann ich dir dieses Buch empfehlen (auch wenn dir das bei deiner Bioarbeit nicht mehr helfen wird, aber dann in Zukunft!): http://www.amazon.de/Bestnote-Lernerfolg-verdoppeln-Pr%C3%BCfungsangst-halbieren/dp/394119366X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1446224559&sr=8-1&keywords=bestnote

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör bisschen Musik um dich zu entspannen dann kannst du vlt besser lernen oder du kannst Wasserfall Melodie aufmachen und lernen es hilft mir am besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht wie du lernst aber ich hatte damals n Lehrer der sagte kau Kaugummi wenn du dir den lernstoff ansiehst..damit lernt es sich besser.... hat auch super funktioniert ich hatte ne 2 geschrieben und das in Chemie eines meiner Hassfächer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich damit motivieren, dass es immer ein gutes Gefühl ist, eine gute Note zu schreiben. Die Arbeit geht auch schneller, wenn du einfach weißt, was du schreiben musst und nicht nur die Zeit absitzt.

Fürs Lernen selbst, ist es sicherlich ganz motivierend zu wissen, dass wenn du jetzt lernst, du später weniger machen musst und für schwierige Themen mehr Zeit hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag dir selbst, dass du so besser in der schule bist und später dann ein gutes gewissen hast.

sprich dir eine kleine beohnung zu, wenn du gelernt hast z.b eine halbe stunde lernen für ein stück schokolade...

viel glück♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Errinere dich daran wie schön es ist eine Arbeit zurück zu bekommen und zu sehen das man eine 1 oder eine andere gute Note bekommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?