Wie Motivation für's Studium erhalten/zurückgewinnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ist gut, mit jemanden darüber zu sprechen. Das man sich das Ganze mal "abgeredet" hat.

Wenn du dort keinen weiter kennst, dann sprich mit deinem Hausarzt. Sie sind ja auch gleichzeitig Seelsorger.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?