Wie Möbelwachs dünn auftragen

3 Antworten

Vermutlich hast du Wachs in fester Form.Dann gibst du soviel Wachs wie du evtl.brauchst in einen alten Topf und erwärmst es.Wenn du etwas Terpentin unter umrühren dazu gibst, kannst du es mit einem weichen Pinsel auftragen.Nach dem trocknen kannst du die Oberfläche mit einem weichen Tuch polieren.

wenn du ein pastöses Wachs hast, wir es wie Schuhcreme dünn mit einem nicht fusselnden Baumwolltuch aufgetragen. Je nach Produkt wird nach einer Trocknungszeit (z.B. bei Auro Hartwachs Nr. 171 nach ca. 1 Stunde) mit Lappen oder Bürste poliert. Polierzeiten sollten auf der Dose stehen, normalerweise auch das Auftragsverfahren. Auf keinen Fall würde ich das Produkt erwärmen, oder mit Terpentin versetzen - als ungeübter Verbraucher.

Am besten benutzt du einen Lappen der nicht fusselt. Damit kannst du dass Möbelstück ganz fein mit Wachs beschichten.

Was möchtest Du wissen?