Wie Möbel loswerden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast im Prinzip schon die wesentlichen Möglichkeiten zum Möbelverkauf ausgeschöpft, von daher werden kaum noch bessere nachkommen. Kennst du einen Gebrauchtmöbelhändler in der Nähe? Könntest dort anfragen, ob sie Interesse haben. Am besten gleich Fotos mitnehmen. Könntest auch auf dem Flohmarkt fragen, ob du bei jemandem am STand einen Anschlag aufhängen darfst. Mit Fotos. Dem dann natürlich auch eine Provision geben. Mehr fällt mir leider auch nicht mehr ein. Hast du sie auch bei eBay Kleinanzeigen drin oder nur im normalen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluekitty
29.08.2013, 18:34

Nur bei den Kleinanzeigen, wollte nicht noch mehr Geld ausgeben :/

0

aber niemand hat Interesse

Tja vielleicht zu teuer.

Wie werde ich die Sachen los, ohne sie wegzuschmeißen oder zu verschenken?

Billiger anbieten z. B. auf div. Kleinanzeigenseiten oder in der Lokalzeitung.

Habe alles bei Rbay reingesetzt

Ebay oder ebaykleinazeigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluekitty
29.08.2013, 19:49

Es ging noch nichtmal um den Preis weil sich ja niemand gemeldet hatte.

0

Du könntest einen Post bei Facebook erstellen und deine Freunde bitten, diesen zu teilen - somit erreicht man viele Menschen.

Du kannst auch eine Anzeige in eurer Zeitung schalten - oder mal schauen, ob dort bereits jemand Möbel sucht und dich bei der Person melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst bei uns in einer Kleinstadt gibt es einen Unternehmer, der speziell mit gebrauchten Möbeln handelt. Ansonsten schaue Dich mal bei gewerbsmäßigen Unternehmern um, die Haushaltsauflösungen machen. Eventuell mehrere anfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns so schnell gehen muß,bleibt dir aber nur diese eine Möglichkeit: an eine caritative Einrichtung o.ä. verschenken. Oder möglichst billig anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?