Wie modernisiert man gotische Kirche?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Gothik im Kirchenbau des Mittelalters wurde durch die folgenden Stile Renaissance, Barock, Rokkoko "modernisiert", verändert und überlagert. Dann im 19. Jahrhunder wurde sie wieder entdeckt durch die Neugothik. Das war schon ein Plagiat. Und jetzt sollst du die alte Gothik modernisieren?? wie soll das gehn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege dir, was die Gotik ausmacht und überlege dir, was modernere Gebäude ausmacht.

Dann kombiniere es so, dass es modern aussieht, aber man auch klar erkennt, dass es gotisch ist.

Das wäre mein Ansatz.

Viel Erfolg.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gotik nachzuahmen, ist der falsche Weg. Es gibt modernisierte gotische Kirchen, z. B. in Nürnberg. Die kannst Du Dir ja mal anschauen und entscheiden, ob die Modernisierung gelungen ist oder nicht. 

https://www.google.de/search?q=St.+Agnes+Nürnberg&oq=St.+Agnes+Nürnberg&aqs=chrome..69i57.7037j0j4&client=tablet-android-samsung&sourceid=chrome-mobile&ie=UTF-8#q=Kirchen+N%C3%BCrnberg&istate=lrl:iv&rlimm=3439295814592548265

Riesiger Link, aber mal ein kleines Beispiel, das mir so spontan bei gelungener Modernisierung eingefallen ist.

Was Du erneuern willst, sollte zurückhaltend sein, mit klaren Linien, die den Eindruck der Gotik nicht stören. Das würde ich für sinnvoll und schön halten. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?