wie Modellbaumotor ansteuern?

1 Antwort

Brushed oder Brushless? (Nehme mal an Brushless - die haben 3 Kabel wenn ich nicht irre)

Brushless-Motoren sind im Prinzip nichts anderes als 3-Phasen-Wechselstrom-Motoren, soll heissen, das Gleichstrom-Signal muss erstmal in 3-Phasen-Wechselstrom umgewurstet werden...

Also ums abzukürzen: Kauf dir ein zugehöriges Steuergerät ;D

7

Es ist ja ein Drehzahlregler extern davor geschaltet, zum Motor gehen nur PLus und Minus, also definitiv kein Brushless und auch keine derartige Ansteuerung, wenn ich das richtig sehe. Also ich geh mal davon aus, dass der externe Regler den Motor irgendwie mit PWM befeuert um ihn zu regeln, aber was der Eingang des Reglers als Steuersignal erwartet möcht ich ja wissen. Ich könnt mir gut vorstellen die drei Kabel sind Plus, GND, und am dritten eine Spannung zwischen VCC und GND, sprich hier den Mittelabgriff des Potis dran, die zwei anderen Anschlüsse zwischen VCC und GND. Aber ohne es zu wissen möchte ich halt nichts anklemmen :/

0

Was bedeutet B/C am Empfänger (RC Modellbau)?

Ich habe schon gelesen dass es die Stromzufuhr für irgendwas ist? Bei mir ist da aber nichts angesteckt.
Wofür nutzt man denn diesen Steckplatz in der Praxis?

...zur Frage

Kann ich mein RC car waschen?

Hallo, habe einen Maverick Strada Rx Brushless.
Das ist ein Rally Auto und wird auch dementsprechend gut dreckig.
Leider ist es garnicht so einfach den wieder sauber zu bekommen.
Habe auf Youtube gesehen wie jemand sein RC car unter fließendem Wasser mit eingebautem Motor, Elektronik und Lenkservo wirklich einfach wäscht.
Kann ich das bedenkenlos machen?
Bei mir ist angegeben dass der Regler und Empfänger wasserdicht sind, jedoch sollte der Motor zumindest nicht ganz unter Wasser getaucht werden und ueber das Lenkungsservo ist nichts angegeben.

Das es für die Kontakte und natuerlich die lager und gebtriebe nicht so gut ist denk ich mir.. oder?

Kurze neben frage: 10% Motorbremse bei Gaszug in Neutralstellung zieht nochmal extra ein bisschen Akku oder?

...zur Frage

Papst Lüfter Ansteuerung?

Hallo Zusammen ! Ich habe eine Frage bezüglich eines alten Papst Lüfters ( Papst Typ 6202N/2MT) Ich möchte gerne die Drehzahl des Lüfters Manuell regeln, ohne irgendeine Temperaturabhängikeit oder sonstigem. Die technische Möglichkeit besteht definitiv, da neben der normalen Spannungsversorgung auch 3 weitere Kabel vom Lüfter abgehen. Nun habe ich leider keine Ahnung welche Funktion die jeweiligen Kabel aufweisen. Ein öffnen des Lüfters, um die funktion der Schaltung nachzuvollziehen, ist leider nicht möglich. Auch die Recherche im Internet brachte mich nicht wirklich weiter ebenso wie der Anruf bei Papst, da das Alter des Gerätes ( bestimmt 15-20 Jahre) es nicht zulassen würde da noch irgendwelche Daten zu bekommen. Nun ist die Frage ob jemand von euch Fachkentnisse über die genauere Funktion eines solchen Gerätes hat oder mir evtl sogar einen Tipp geben kann, wie ich mein Vorhaben einer manuellen Steuerung am besten realisieren kann.

Danke im Vorraus

Gruß

...zur Frage

gnd und minus

guten tag, ich habe kürzlich den front-usb meines rechners repariert und da viel mir auf dass gnd/die abschirmung ja genau das gleiche ist wie das schwarze minus kabel. warum dann überhaubt noch das schwarze kabel wenn die abschirmung doch eh minus ist??

...zur Frage

Hohlstecker Plus und Minus?

Hallo, ich brauche mal wieder eure Hilfe! Ich haben einen Hohlstecker und möchte diesen "verlöten". So, nun hat der Hohlstecker innen den Minuspol und aussen den Pluspol. Außerdem habe ich zwei Kabel: 5V und GND

Ist es nun richtig, die 5V an den Minuspol anzuschließen und GND an den Pluspol, oder muss das andersherum?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Alternatives Thermostat für Vaillant Therme

Hallo,

meine Vaillant-Therme wird über den Controller "Vaillant VRT 90" gesteuert. Dieses Gerät hat eine analoge Uhr, die permanent relativ laut tickt. Ich habe nun überlegt, ob alternativ ein digitaler Controller nicht eleganter und besser wäre, allerdings hier mein Problem. An den VRT 90 werden 3 Kabel angeschlossen mit der vermeindlich folgender Pinbelegung:

7 PWM (Soll Temp.?)

8 VCC = ?

9 GND = ? (meine Recherche: 8+9 = Vorlauftemperatur aktuell am Regler)

Das alternative Model hat allerdings folgende Anschlüsse (s. Bild):

http://moep.gamiro.de/byc08h.jpg (BYC08H Heating Thermostat)

Kann ich das neue Gerät überhaupt nutzen bzw. wie muss ich es ggf. anschließen oder würde mir jemand ein alternatives, digitales Gerät empfehlen? Ich wollte allerdings nicht unbedingt mehr als 50 Euro ausgeben.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?