Wie/ mit welchem Programm kann ich am MacBook apps programmieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Apple bietet mit XCode alles an, was du brauchst um Apps zu programmieren. Es ist kostenlos im AppStore zu kriegen.

Zum Lernen bietet sich der iOS Developers Course bei Udemy an. Sehr ausführlich (in englisch) und hilfreich. Kostet so um die 30€.

Für Objektiv-C, C++, Swift auf jeden Fall Xcode für Java am besten Eclipse (meine Lieblings IDE für Java)

Xcode zB

Apple Apps kosten sehr viel. Abgesehen von sehr strengen auslagen die erfüllt werden müssen, kostet allein der Account um anfangen zu dürfen 100 Euro im Jahr. 

Was möchtest Du wissen?