Wie mit sport anfangen als mann?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Was ist dir denn lieber? Abnehmen oder den Körper optimieren. Nur weil du 15kg abnimmst (was wie einige schon angemerkt haben viel zu viel ist) heißt das noch nicht, dass du danach zufrieden bist. Die eine oder andere Körperfalte wird bleiben, und dann?

Wenn dein Eigenantrieb zu gering ist, um Sport zu treiben, dann suche dir eine Community / Freunde mit denen du Sport machen kannst. Das motiviert und verpflichtet gleichermaßen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell Ernährung etwas umstellen, weiß nicht was du gerne isst, aber vielleicht auf gewisse Sachen einfach etwas zu verzichten.

Ich habe mir im Handy eine Erinnerung eingestellt, damit ich wirklich dran denke Sport zu machen, damit man es auch nicht verdrängen kann bzw. es vergisst.

Des Weiteren eventuell mit einem Freund im Fitnessstudio anmelden zu zweit finde ich macht Sport mehr Spaß und man hat einen höheren Ansporn.../ oder auch in einem Sportverein anmelden.

Zur Motivation kann ich nur sagen, dein Wille sollte wirklich fest stehen, bei dem was du tust solltest du überzeugt von sein und dann kommt die Motivation von alleine. ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst mal solltest du nicht so viel abnehmen weil, dein Body index eigentlich recht gut ist aber wen du mit sport anfangen willst such dir ein freund und geh mit ihn spazieren so um die ein bis zwei kilometer am tag. Wichtig ist das dein Körper ist das du Bewegung bekommst . Außerdem ist deine Ernährung wichtig wen du dich gut und ausgewogen ERnährst wird das schon.Du könntest dich ja auch in einen Verein anmelden und dort mit anderen Leuten sport treiben . Du könntest auch ins Fitnesstudio gehen und dort ein bischen Kraftsport betreiben, wenn du aber kein geld ausgeben willst reicht es auch wenn du ab und zu Laufen gehst, Liegestütze, Klimmzüge, Situps oder so machst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bin 17, 1,82 und 65kg. ernähr dich gesund und mach am anfang 2x die woche sport. kannst laufen gehen, kraftsport machen, fußball spielen oder auf was du halt bock hast. faul bin ich auch oft, meine motivation zum krafttraining ist mich jedes mal wieder an mein limit zu pushen d.h. wenn ich heute 68 liegestütze pack dann beim nächsten mal vielleicht 71. du wirst nur besser wenn du nie aufhörst dich zu verbessern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst solltest du wissen 1.80 und 65kg ist unter dem durschnitt und nicht gerad gesund. Zudem macht es keinen Sinn, da du nicht gezielt abnehmen kannst. Daher rate ich dir dich einfach fit zu halten und ggf. Muskelgewebe aufbauen. Dazu musst du deine Ernährung umstellen, denn Ernährung ist der wichtigste Teil, wenn du abnehmen/Muskeln aufbauen willst. Informieren dich im Internet, schau was dir Spaß macht und geh in nen Verein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor jdm dem Essen 2glas Wasser trinken,evt MIT applewinevinegar oder zitroneneawsser nach 18.00 nichts mehr Essen,bes keine kohlenhydrate,3 Mal joggen Oder 150min sport pro woche, in grippe,,freunden.... und der erfolg kommt.gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

65 kg ist viel zu wenig bei deiner Größe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

65 kg bei 1,80 das ist doch viel zu wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hilferufer1 10.07.2017, 23:48

Ne ich mag es schlanker zusein als fett

0
Dominic080195 10.07.2017, 23:52
@hilferufer1

das verstehe ich volkommen aber würde dir raten lieber weniger abzunehmen und mehr Muskeln aufzubauen ich z.b bin 1,79 und wiege 76 kg aber habe einen total flachen bauch nicht mal einen Ansatz aber dafür bin ich eben recht breit

fang lieber mit etwas ausdauersport an rad fahren schwimmen oder joggen

gleichtzeitig kannst du ja etwas kraft Training betreiben aber bitte nicht nur hingehen und arme trainieren sondern die gesammte muskulatur

0
nicolas1912 10.07.2017, 23:51

Ich wieg ca. 63 und bin 1,80, aber esse halt normal und mache viel Sport, ist halt an der unteren Grenze des verträglichen, aber ist finde ich in Ordnung, sollte halt nicht leichter werden 

0
Dominic080195 10.07.2017, 23:54
@nicolas1912

wenn du normal ist dann liegt vermutlich an deiner Veranlagung gut gibt halt menschen die sind von Natur aus zierlich aber man muss sich doch nicht bis dahin runterarbeiten

0
hilferufer1 10.07.2017, 23:55

Ich muss sagen das mein vater auch so ist vom körper also so dick mit keine muskeln ich bewege mich aber kaum und Ernähre mich auch nicht so gut

0
hilferufer1 10.07.2017, 23:56

Ich hab bauchumfang von 102 cm haha ist genetik dann

0
Dominic080195 11.07.2017, 00:00
@hilferufer1

Eija wie gesagt wäre bei mir sicher ähnlicht wenn ich nichts machen würde :D

gehe aber 4 mal die Woche ins gym

jogge jeden morgens eine stunde und gehe noch ab und an schwimmen

0
hilferufer1 11.07.2017, 00:01

Boa krass hast du nicht manchmal einfach kein bock😂

1
Dominic080195 11.07.2017, 00:05
@hilferufer1

sehr sehr selten das ist mittlerweile bei mir schon fast zwangsgestört :D

selbst im winter bei minusgraden oder im strömenden regen hällt es mich nicht davon ab

0

hi

such dir nen kumpel oder eine gruppe; gemeinsam haltt ihr besser durch

viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nauerz 11.07.2017, 00:05

ganz genau 

was aber auch helfen könnte dir einen Verein oder ein sportliches Hobby zu suchen damit du einen Grund oder ein Ziel um Sport zu machen hast und wenn du das richtige findest hast du sicherlich auch Spaß dabei

LG und viel Glück

0

65 Kg sind doch viel zu wenig oO 

70-80 Kg sind optimal..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hilferufer1 10.07.2017, 23:48

Wenn du mein bierbauch siehst also 79 ist für mich zu viel

0
Phil093 10.07.2017, 23:48
@hilferufer1

Dann solltest du Sport treiben, am besten etwas Krafttraining, etc

Und dich gesund ernähren.

0
hilferufer1 10.07.2017, 23:49

Was isst mann so wenn mann zu viel fett hat? Bin schwach

0

Was möchtest Du wissen?