Wie mit Krankheit anderer umgehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Mama, ich weiß dass es weh tut, aber mir die Ohre damit vollzujammen macht den Schmerz auch nicht erträglicher" - ich bin ein sehr direkter Mensch und sage immer was ich denke.

Ich weiß auch nicht. Ich bin selbst von einer schweren Krankheit betroffen und mache mir immer Gedanken darum, wie das meine Angehörigen belastet. Aber ganz ehrlich: Sie leiden sicher, weil ich krank bin, aber lange nicht so sehr wie ich selbst.

Aber deine Mutter scheint dich sehr mit den Details zu belasten, das finde ich von einer Mutter nicht richtig und das bringt ja auch wenig. Hat deine Mutter keinen Partner?

Was möchtest Du wissen?