Wie mit hanteln trainieren (länge/wiederholungen und technik?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Kurzhanteln ist ein effektives Ganzkörpertraining sehr begrenzt möglich.

Was Du benötigst ist ein komple angelegtes Ganzkörpertraining, welches Dich auch tatsächlich fordert.

Ferner solltest Du Dir in einem guten Sportstudio die einzelnen Übungen von einem qualifizierten Traininer zeigen und anfangs bei Dir die korrekte Ausführung überwachen lassen.

Versuche von Anfang an mit freien Gewichten und dem eigenen Körpergewicht zu trainieren, da das die intermuskuläre Koordination am besten schult.

Die Bringerübungen lauten:

- Kreuzheben

- Langhantelrudern

- Bankdrücken

- Klimmzüge

- Dips

- Liegestützvarianten

- Squats mit Zusatzlast

- Lunges mit Zusatzlast

- Boxwalks mit Zusatzlast

- Seitehebn / Frontheben

- diverse Bauchübungen wie Toes to bar, Leglifts aus unterschiedlichen Positionen.

http://www.uebungen.ws/

https://www.marathonfitness.de/muskelaufbautraining/

Günter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Wie viel wiegst du? 

Ich trainiere meinen Rücken beispielsweise mit +100 Kilo, deine 3 Kilo bringen rein gar nichts: Damit wärmt man sich nicht einmal auf. Und das hat auch nichts mit "Muskelkanone werden" zu tun, als Mann kannst du mit 3 Kilo nichts aufbauen, so funktioniert das nicht: Nicht einmal die Durchschnittsfrau trainiert mit 3 Kilo. Ein Kleinkind trainiert mit 3 Kilo. 

Es dauert so lange, weil das Gewicht so gering ist, nimm mal das vierfache Gewicht - einfach als Test - und schaff die gleiche Wiederholungszahl mit 12 Kilo. 

Für den Bizeps solltest du eine WDH-Zahl von 8-12 WDH einberechnen, später auch +6: Nimm sehr schwere Gewichte und achte auf eine geringe und saubere Ausführungszahl.

Was "Hanteln heben" sein soll, weiß ich nicht, du curlst die Dinger und hebst sie nicht.

Auf YT gibt es genug Ausführungsbeispiele, zur Not einen Trainer fragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfoenixlord
03.02.2017, 00:17

und woher bekomme ich 12kg? wie gesagt ich habe die 3 kg jetzt gefunden.

0
Kommentar von Pfoenixlord
03.02.2017, 00:57

achja, ich wiege 100 kg und bin 1.85 groß

0
Kommentar von der2000erTyp
03.02.2017, 11:48

Da fühlt sich aber einer cool, weil er beim Latzug 100KG bewegen kann xD

1

Hallo Man kann hier einen Rat geben aber nicht alles vermitteln. Schau Dir mal ein Training im Studio an oder halt Videos bei you tube.

Wohl ist mir dann aber in Deinem Fall immer noch nicht. Du brauchst ein komplexes Training - und eine saubere Technik. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 Kilo sind wenig, damit kannste nichts aufbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Hantel sollte mindestens das 3 Fache wiegen!
Google nach Trainingsplan, Bizepscurls Kh und fertig.
Hol dir welche mit Metallscheiben, damit du das Gewicht anpassen kannst.

Aber ich denke sowieso diese Frage ist ironisch/fake...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfoenixlord
03.02.2017, 00:30

was soll daran ironisch/fake sein? ich kann dir ein bild von den hanteln zeigen. da steht auch drauf dass sie 3kg wiegen. tut mir leid wenn ich bisher in meine leben mich noch nie mit diesem thema befasst habe und jetzt nach rat suche. als ob jeder mensch sofort alles wissen der menschheit hat.

0

Was möchtest Du wissen?