Wie mit Geschwistern mitgehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach mitgehen ist vielleicht nicht so einfach, aber das Einzige was du machen kannst, damit es leichter wird, mit Fremden zu quatschen ist.. mit Fremden zu quatschen! Geh mit, spring ueber deinen Schatten. Uebung macht den Meister! :)

Du schreibst, du gehst nicht mit, weil du Angst hast, bloed allein rum zu sitzen aber wenn du es nie ausprobierst, weisst du ja gar nicht, ob das der Fall ist. Wer weiss, was du verpassen koenntest!

Niemand erwartet von dir dass du wie ein Wasserfall laberst und wenn du laechelst und freundlich bist, werden die Leute schon neugierig sein und dich kennen lernen wollen. Am Anfang ist es vielleicht unangenehm, dass du nicht mitreden kannst, aber wenn du die Leute etwas besser kennst, dann wird das auch besser werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mit deinen Geschwistern vorab mal reden, vielleicht verraten sie dir ein paar Hobbys ihrer Freunde. Wenn du einige mit ihnen gemeinsam hast, hast du schon einen guten Gesprächseinstieg. Du kannst auch Dinge die mit deinen Hobbys zu tun haben irgendwo im Haus liegen lassen wo die Freunde der Geschwister sie sehen, interessieren sie sich auch dafür werden sie nachfragen. Du kannst auch die Tür aufmachen wenn du weißt, das deine Geschwister Besuch bekommen. Vielleicht reden ihre Freunde dann mit dir und du kannst einiges über sie in Erfahrung bringen. Ein weiterer Tipp wäre denn Ort des Treffens auszusuchen. Gehst du zum Beispiel gerne Bowlen kanmst du deinen Geschwistern vorschlagen Bowlen zu gehen wenn sie dich mit nehmen. So ergibt sich ein Gesprächseinstieg um das Eis zu brechen und du sitzt nicht dumm rum wenn sie über Dinge reden von denen du nichts weißt denn du kannst ja immer noch bowlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?