Wie mit gehirnkrankheit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Von solchen Selbstdiagnosen sollte man etwas Abstand nehmen und sich im "Verdachtsfall" lieber fachärztlich untersuchen lassen - es gibt mehrere Möglichkeiten, die für Deine Einschätzung eine Rolle spielen könnten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellaliebtdich
14.12.2015, 21:20

klingt sinnvoll, bei was für einem Arzt?

0

Leb einfach damit du kannst ja nicht wirklich was daran ändern ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es mal von einen Arzt bestätigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mellaliebtdich
14.12.2015, 21:15

und von was für einem, sry für die dumme Frage

0
Kommentar von mellaliebtdich
14.12.2015, 22:33

danke das ist nett von dir :)

0

Was möchtest Du wissen?