wie mit ekg am besten schlafen?

1 Antwort

Du meinst ein Langzeit RR kein Ekg :)

Aber du brauchst keine Angst zu haben - nach einer gewissen Zeit merkt man das dann gar nicht mehr. Und kaputt kriegt man das so schnell nicht -- du kannst höchstens die Kabel raus ziehen , aber dann sind halt nicht mehr so viele Daten da , sonst nichts

Wahrscheinich wirst du heute Nacht nicht ganz so fest schlafen wie sonst -- aber die halbe Stunde dazwischen reicht normalerweise um einzuschlafen.

ja dann so, mein arzt hat mich nicht viel weiter darüber aufgeklärt :D

dann ist gut, hab ziemlich angst vor einer schlaflosen nacht da ich morgen nach dem arzttermin wieder zur schule muss ;)

0
@nyancat24

Nee normalerweise nicht , ich war zwar häufiger wach als sonst ..aber konnte immer wieder einschlafen. Du darfst nur nicht da liegen ,immer drauf achten und Angst zu haben das du was kaputt machst. :) das Kästchen kannst du ja auch neben dich legen -dann stört es nicht so .

0

Bekomme am Montag ein lz ekg und blutdruck gleichzeitig?

Hey wie ihr schon die frage gelesen habt , beiomme ich am Montag ein lz ekg uns blutdruck gleichzeitig. Beim ekg werden ja dinger an meine brust geklebt . Kann man damit auch aufm bauch schlafen oder nicht? Kann man damit überhaupt schlafen ? Ich hatte das nocj nie 24 stunden lang. Wie ist es ? Und wird beim ekg 24 stunden lang der herzschlag gemessen ?

...zur Frage

EKG Auswertung - orgasmus sichtbar?

Hi. Wenn man ein Langzeit EKG hat + langzeit Blutdruck Messgerät. Sieht man dann nach der Auswertung ob man einen orgasmus hatte ?

...zur Frage

unterschied Langzeit EKG und Ruhe EKG

Hallo, ich Frage mich was der Unterschied vom normalen EKG zum Langzeit EKG ist. Da das Langzeit EKG gerade einmal 3 Elektroden hat und das normale 7 oder 8? Kann ich mir nicht vorstellen dass beide das gleiche tun. Also misst das Reihe EKG mehr Dinge als das Langzeit EKG?

...zur Frage

Langzeit EKG/Herz

Hallo Da ich zwischendurch das gefühl habe das mein herz stolpert und ich immer einen sehr Niedrigen Blutdruck habe (meist.100zu60)hat mein hausarzt ein Langzeit ekg gemacht,er sagt er hat nix schlimmes gesehen nur das manchmal mein Puls hoch war.Kann man durch so ein Langzeit EKG sehen wenn was am Herz wäre,können durch das EKG Herzkrankheiten ausgeschlossen werden,ich habe ja immer angst das ich einen Herzinfarkt bekomme,mein Opa hatte früher 2 Herinfarkte,und ich habe Übergewicht (bei 170cm/90kilo)und ich habe es oft das ich innerlich sonervös bin und auch zitter dann,bin ich gefährdet?ich habe auch eine schilddrüsen unterfunktion,und im mom eine Leichte Blutarmut kann das dem herz schaden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?