Wie mit Egoisten umgehen?

7 Antworten

Also in der Situation gleich reagieren und zum Ausdruck bringen, so in der Art "jetzt denk doch nicht immer nur an dich" oder anderes, was halt gerade passt. Wenn es schon vorbei ist, ist es schwierig, darauf noch zu reagieren. Ich bin ja der Meinung, man sollte aneinander lernen und da gehört auch dazu, den anderen auch mal auf Fehlverhalten hinzuweisen. Das muss ja alles nicht in einem ekligen Ton abgehen, das erzeugt nur Abwehr. Wenn es aber ansonsten mit dem Menschen sowieso nicht so gut klappt, dann wäre vielleicht auch ein Abstand angebracht.

da kämpfen selbst Götter vergebens

0

ich kenne auch so ein Individium...

die kann man nur ignorieren.....solche Egoisten sind "Beratungsressistent"

denn diese Leute pflegen Ihr Ego und kein Mensch kommt dagegen an ..

selbst Psychologen geben da auf....

bei manchen Menschen ist das krankhaft oder krankhafte Erziehung



Kontakt abbrechen und die Typen sich selbst überlassen. Wenn sie was von dir wollen, ignorieren und auflaufen lassen.

Vielleicht bringt sie das zum Umdenken...

Gibt es gute Menschen?

Gibt es Menschen die nur "gutes" tun niemals etwas "schlechtes" tun und immer anständig Freundlich sind? Niemals lügen und niemals betrügen, noch nie etwas gestohlen haben und noch nie etwas verbrochen haben? Solche Menschen gibt es nicht oder? Kein Mensch tut nur gutes und ist immer bescheiden und selbstlos oder? Oder gibt es solche Menschen? Sollten solche Menschen ein Vorbild sein wenn es sie gibt? Oder kann man auch übertreiben mit dem "gut" sein? Oder sollte man versuchen immer "gut" zu sein? Immer selbstlos zu sein und nie "schlechtes" zu tun nie egoistisch sein?

...zur Frage

Warum nur sind die Menschen eigentlich so niederträchtig?

Mich interessiert einfach mal Eure Meinung dazu warum die Menschen einfach immer nur an sich selbst denken und nur ihren eigenen Vorteil im Sinn haben.

Irgendwie macht mich das traurig. :-(

...zur Frage

Ich bin viel zu lieb für diese Welt!

Hallo Community, ich war immer ein herzensguter Mensch. Ich habe nie jemanden etwas schlechtes gewünscht, ich war immer hilfsbereit, ich habe immer um das Recht gekämpft. Durch meine Nettigkeit wurde ich ausgenutzt, verletzt. Ich leide immer noch an den Schmerzen der Vergangenheit, dass Menschen denen ich so viel vertraue hatte, mich einfach fallen ließen.

Aber auch sonst sehe ich andauernd was in der Welt, aber auch in meinem Land (oder meiner Stadt passiert)

Diese ganze Ungerechtigkeit.

Wir leben in einer Welt wo die meisten an ihr eigenes überleben denken und nach dem Motto "Für sich selbst der nächste sein" leben ohne jegliche Rücksicht oder Verständnis für andere zu haben.

Klar, gibt es noch einpaar "gute" Menschen aber eben sehr wenige.

Warum sind Menschen so? Warum sind die meisten Egoisten?

Mary

...zur Frage

Warum sind Menschen so gemein zueinander?

Ehrlich, was ist so schwer daran, zumindest ansatzweise sachlich zu bleiben? Ich meine, ich war auch schon wütend auf Menschen, ich habe auch schon Spitzen gesetzt, aber irgendwie erlebe ich immer wieder, wie Menschen sich untereinander wie Dreck behandeln, aus keinem guten Grund, als wäre es so unheimlich super schwer, auf andere Menschen zumindest ein Fünkchen Rücksicht zu nehmen?

Liegt darin irgendein evolutionärer Vorteil, den meine Gene vergessen habe zu erwähnen?

Grüße,

Implord, der ärztlich mit einer Störung diagnostiziert ist, die das empfinden von Empathie erschwert, und trotzdem das Gefühl ist, die meiste Zeit der unsoziopathischste Mensch im Raum zu sein... Ist 'unsoziopathisch' ein Wort?

...zur Frage

Umgang mit Egoisten und Egozentrikern in Famlie und Arbeitsplatz?

Hallo, wie kann man mit maßlosen Egoisten und Egozentrikern, damit meine ich Menschen, die nur an sich denken und ihr eigenes Wohl rücksichtslos verfolgen, umgehen. Ich meine Menschen, die in der Familie sind oder im Arbeitsleben. Gespräche nützen nichts mehr! Diese Schritt bin ich vergeblich gegangen und ist absolut für die Katz. Was kann ich machen, um mich zu schützen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?