Wie mit der vereinfachten Steuererklärung umgehen?

3 Antworten

Gar nicht. Du musst die normale Anlage N ausfüllen, wenn du alles absetzen willst.

Bringen wird es wahrscheinlich nichts, weniger als keine Steuern zahlen geht nicht und positive Einkünfte hast du trotzdem.

Allerdings ist es nicht wirklich mehr Aufwand die Anlage N auszufüllen und du hast gleich für später geübt.

edit:

Je nachdem wie teuer der Laptop ist, musst du ihn über mehrere Jahre abschreiben. Wenn du das jetzt richtig angibst, dann mindert sich dadurch das Einkommen in der Zukunft etwas.

Der Laptop muss wahrscheinlich über 3 Jahre abgeschrieben werden, wenn er denn anerkannt wird.

Du nennst uns deinen Verdienst nicht, also können wir auch nicht rechnen...

Zwischen 8k€ und 9k€ weiß es nicht ganz genau aber war ganz knapp (<50€) über dem Steuerfreibetrag

0
@Watches

Ich meinte eigentlich die Lohnsteuerbescheinigung. Ich will immer alle Zahlen haben sonst mag ich nicht.

0

Evtl. über Ziffer 34

Dein Steuerfreibetrag als Single beträgt in 2017 8.820 € + Werbungskostenpauschale von mind. 1.000 € !

Wie setze ich als Student (Master 2015) meine Fahrstrecke zur Werkstudententätigkeit als Werbungskosten in meiner Steuererklärung an?

Hi Leute, ich mache gerade meine Steuererklärung zwecks einem Verlustvortrags. Meine erste Tätigkeitstelle ist die Universität -> 30 Cent pro Kilometer, eine Strecke. Jetzt arbeite ich aber noch als Werkstudent zweimal die Woche. Gebe ich dann eine zweite Pauschale auf oder rechne ich es als Dienstreise/Reisekosten ab (Strecke hin und zurück)? Ich finde dazu nichts klares im Internet.

...zur Frage

Darf man mehr als 2400€ mit 2 Übungsleiterjobs verdienen?

Guten Abend. Ich mache Momentan ein Einjähriges Praktikum als Jugend- und Heimerzieher(40Std Woche). Dieses wird mir per Übubgsleiterpauschale abgerechnet und ergibt exakt den Freibetrag von 2400€. Nun möchte ich wieder als Betreuer bei Jugendreisen in meinem Urlaub arbeiten. Das Problem ist, das dies auch über Übungsleiterpauschale abgerechnet wird, und ich dabei etwa 550€ verdienen würde. Somit würde ich auf knapp 3000€ kommen. Ist es möglich, beim Praktikum Fahrtkosten (etwa 150€ pro Monat (1600km den Monat)) vom Betrag abzuziehen, um mit dem Job als Betreuer bei den Jugendreisen unter dem Freibetrag zu bleiben? Falls nicht, kann ich trotzdem beide Jobs ausführen? Wie müsste ich das dann versteuern? Müsste ich selbst eine Steuerklärung schreiben und am Ende vom Jahr das Steuergeld ans Finanzamt schicken, oder müsste der Betreuerverein von den Jugendreisen das Ganze versteuern und mir dann nur den versteuerten Betrag auszahlen? Wie könnte ich beide Jobs ausführen wenn ich dann über dem Freibetrag wäre? Hoffe auf Antwprten, habe lange danach gesucht und nichts relevantes gefunden.

...zur Frage

Muss man jedes Jahr eine Steuerklärung machen?

Hallo zusammen, gestern habe ich bei der Lohnsteuerhilfeverein einen Steuerklärung machen lassen. Zuerst hat er meine persönlichen Daten kontrolliert, ob alles stimmt. Für das Jahr 2016 sind meine Daten, das ich von 01.01.2016 bis 12.08.2016 eine Weiterbildung (berufliche Qualifizierung) durch die Rentenversicherung gemacht habe, diese Zeit habe ich auch Übergangsgeld bezogen. von 13.08.2016 bis 15.11.2016 habe ich Arbeitslosengeld bezogen. Ab 16.11.2016 bis 31.12.2016 habe ich angefangen durch eine Zeitfirma wieder zu arbeiten. Als weitere Unterlagen habe ich noch von private Altersrente diese zwei Bescheinigungen von mir und meiner Frau abgegeben. Habe noch eine Behinderung von GdB 100 (welche Vorteil hat dieses Freibetrag 1420 Euro)? Bin verheiratet und habe ein Kind. Meine Frage ist, hat sich das gelohnt mit diesen Unterlagen bei der Lohnsteuerverein eine Steuerklärung machen zu lassen, da ich sowieso nichts zurück bekommen werde, außer das ich umsonst einen Jahresbeitrag von 82,00 Euro (raus geschmischenes Geld) zahlen musste, das hätte ich mir auch sparen können? Muss man jedes Jahr Steuerklärung machen? Was passiert wenn man keine Steuerklärung der Finanzamt abgibt? Mit was muss man rechnen? Für eure Antworten freue ich mich sehr und bin allen dankbar. mfg

...zur Frage

Vereinfachte Steuererklärung 2014 Jobwechsel

Hallo,

Ich habe im Mai letzten Jahres den Job gewechselt. Wie muss ich das nun im Mantelbogen der vereinfachten Steuererklärung angeben? Ich rechne ausschließlich Kirchensteuer und die gefahrenen KM ab.

Danke

...zur Frage

Steuererklärung, Werbungskosten (berufsbedingter Umzug)?

Moin,

bei mir hat sich folgende Situation ergeben:

ertmaliger Jobbeginn November Jahr X Berufsbedingter Umzug Novemger Jahr X

Da ich lediglich 1 1/2 Monate in dem Jahr X gearbeitet habe, liege ich recht deutlich unter dem Jahresfreibetrag und bekomme somit vollständig die Beträge der Lohnsteuer, Kirchensteuer und Soli zurück.

Jetzt kann ich ja zusätzlich einen berufsbedingten Umzug als Werbungskosten steuerlich absetzen. Mir wurde aber mitgeteilt, dass ich in diesem Fall nur zusätzlich Geld von der Steuer zurückbekommen würde, wenn ich einen steuerlichen Verlust geltend machen würde (also mehr durch den Umzug bezahlt zu haben, als durch den Job in dem Jahr eingenommen zu habe), was aber nicht der Fall ist. Ist dem so? Der Umzug war generell schon recht teuer (u.a. Marklerprovision) und die Werbungskosten alleine wären in dem Fall höher als die zurückgezahlte Lohn- und Kirchensteuer plus Soli. Würde mich über eine kurze Rückmeldung sehr freuen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?