Wie mit dem Nägelkauen aufhören, ich KANN es einfach nicht?

15 Antworten

Du bist nicht alleine damit. Nägelkauen ist sehr weit verbreitet. Das scheußlich schmeckende Zeug musste ich mir auch schon auf die Nägel kleistern lassen. Zwei Tage kaute ich kaum, dann kam eine Klassenarbeit und ich nahm den bitteren Geschmack einfach in Kauf. Man kaut dann trotzdem, wenn das Nägelkauen stark ausgeprägt ist.

Gelnägel wären für dich echt eine Option. Schade, dass deine Mutter dir nicht helfen will. Vielleicht hilft dir jemand anderes aus deiner Familie? Man muss es auf jeden Fall ernst nehmen, denn du leidest sehr darunter. Es ist nichts wofür du dich schämen musst. Sogar manche Promis kauen an ihren Nägeln. Britney Spears beispielsweise.

Mein Vater meint, das Nägelkauen seie mein Markenzeichen.

Ich weiß nicht, ob dir irgendwas davon hilft.

Was ich auch schon gehört habe, ist, dass es helfen kann, eine Halskette zu tragen an der man stattdessen kaut, wenn der Kaudrang zu groß wird. Man kann auch einen Bleistift mit sich herumtragen und daran kauen anstatt an den Nägeln.

Hallo! Ich hatte das Problem auch - bis 14 / 15 meine Nägel sahen furchtbar aus. Dann stellte ich überrascht fest - ich kaue nicht mehr

Ich habe damals einen kräftigen Schub Selbstbewusstsein bekommen - das ist der wahrscheinliche Grund

Die meisten Nagelkauer lasen es irgendwann von selbst

Alles Gute

Hi,

Ich bin 17 und beiße sie auch ab. Was ich aber bemerkt habe ist:

In den ganzen Sommerferien habe ich nicht gebissen. Meine Nägel waren sooo schön lang. Doch jetzt hat die Schule angefangen und ich habe Stress und ich fange wieder an. Vielleicht hast du auch Stress? Und wieso will deine Mutter nicht das du dir Gelnägel machst?

Was mir auch half war: Nagellack. Wenn ich also die Nägel im Mund hatte, ging der Lack ab und ich wusste, dass ich keine Lust habe es nochmal zu lackieren. Für ne Zeit lang hat es geholfen...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

leider nicht.. ich mache es ständig, nicht nur bei stress & meine mutter will es nicht, weil sie es hässlich findet. 🙄

0
@666unknown

Kratz dir einpaar Argumente zusammen wie zb.: es schaut blöd aus, es tut weh, es ist unhygienisch...

Ein kleiner Tipp vllt: wenn du deine Nägel wachsen lässt und das Bedürfnis hast zu beißen, dann kaue an einem Nagel weiter wenn es wieklich nicht geht. Vllt siehst du nach ner Zeit dass es nicht so schön aussieht und lässt es sein

0

Hey!

Ja ich kenne das ich bin auch schon Älter und tue das auch noch, aber ich kann dir einen Nagellack empfehlen der säuerlich schmeckt wenn du darauf beist. Das könnte helfen, wegen des Sauren Geschmacks, willst du bestellen nicht mehr so stark an deinen Nägeln kauen, bei mir hat es sich auch schon verbessert!

Sorry ich weiß aber leider nicht mehr, wie der Lack hieß, aber du findest schon was! XD

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

danke:)

0

Solche "Ticks" haben oft auch psychische Ursachen. Bevor du nur das Symptom bekämpfst / unterdrückst, solltest du einige Sitzungen bei einem Therapeuten wahrnehmen. Auch, wenn du es jetzt nicht merkst oder du dich aufgrund des Alters nicht mehr daran erinnerst, kann es sein, dass dich etwas psychisch sehr belastet. Ich habe es auch erst zehn Jahre lang nicht gemerkt. Dann hatte ich irgendwann 'ne Rasierklinge in der Hand.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

okay.. danke

0

Was möchtest Du wissen?