Wie mit Bunkerbase Liquid anmischen?

3 Antworten

Misch dir erstmal aus der Bunkerbase eine für dich dampfbare Base in einem Mischungsverhältnis das dir passt... je nach dem wievie du pro Woche so dampfst, kannst du ruhig nen halben oder nen ganzen Liter Dampfbase auf einmal mischen.

50/50 ist eine recht verbreitete Base, wenn du nicht nur "Just Fun" zum Cloudchasen dampfst.

Misch einen Teil der 48er BB mit der gleichen Menge VG pur, dann hast du schonmal eine 24er 50/50 mit der du einfacher weiter arbeiten kannst. Dann mischst du PG und VG pur zu gleichen Teilen zusammen und hast deine 0er 50/50, mit der du die 24er nur noch auf die passende Stärke runtermischen musst:

  • für 12er je 1 Teil 24er + 1 Teil 0er
  • für 6er je 1 Teil 24er + 3 Teile 0er
  • für 3er je 1 Teil 24er + 7 Teile 0er

Von dieser Dampfbase füllst du dir dann die Menge ab, die du für dein Liquid haben möchtest und gibts entsprechend der Dosierungsempfehlung das Aroma dazu und fertig...

Mach dir die Liquidmischerei nicht zu kompliziert - es gibt keine allgemeingültigen "Rezepte", die man einhalten muss und ein paar % mehr oder weniger PG oder VG merkst du beim Dampfen nicht, genau so wenig wie ein paar zehntel-mg weniger oder mehr Nikotin.

Ich misch z.Bsp. so, das ich (ich dampf viel und "kenn" meine Aromen) 100ml Base nehme und den Armenanteil obendrauf geb - d.h. bei 5% Aromadosierung geb ich 5ml Aroma auf 100 Base, statt 5ml Aroma zu 95ml Base... das spart die Rechnerei bei den unterschiedlichen Dosierungen und mein Messbecher misst eh nicht so genau. Ich merks auch hinterher nicht am fertigen Liquid, ob ich jetzt genau 100ml Base erwischt hab oder 95 oder 110 :-)

Generell würde ich nicht solche großen Mengen mischen, da es nur ein paar Wochen hält. Die 48g Nikotin auf jeden Fall verdünnen. Sonst wird es zu stark. Ich mische gern 50% - 50% VG - PG dazu dann das Aroma. Zur Gesamtmenge etwa 8% aber sollte auch auf der Flasche stehen.

kleine Formel nimm 10ml 48er pg dazu noch 10 ml 0er pg und 20 ml 0er vg. du den gesamt 40ml Base schüttet du etwa 3-4ml Aroma und fertig.

0

Häää ???? Was hält nur ein paar Wochen ???

Die Frage hier ist "wie misch ich meine Base richtig ?" und Base ist ein paar Jahre haltbar, wenn man die in einer verschlossenen Flasche trocken, dunkel und nicht zu warm lagert.

Meinst du Liquids - auch die sind nicht nur ein par Wochen "gut" udn werden dann schlecht... im Gegenteil, einige Liquids brauchen sogar ein paar Wochen Reifezeit, eh die überhaupt schmecken.

Dein "Rezept" gilt für 12er Liquid - was aber, wenn der TE nur 3er dampft ?

Deine Aromenzugabe ist auch arg hoch... viele normale Aromen werden um 5% oder darunter dosiert, aber man sollte sich vorher immer informieren, welche Dosierungsempfehlungen der Hersteller für ein spezielles Aroma vorgibt.

0

Bei beiden kommen am ende 116ml raus:)
Ob mehr Vg oder mehr Pg musst du selber entscheiden. Google mal nach Liquid rechner, der rechnet das für dich aus

Was möchtest Du wissen?