Wie mit bester Freundin abschließen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde ihr schreiben/sagen was du fühlst was du wegen ihr durchgemacht hast und ob sie das überhaupt kapiert hat. Ihr sagen wie sche*ße du findest wie sie mit dir umgegangen ist obwohl du für sie alles gemacht hast/hättest. Ob sie das ok findet und ob sie das immer so macht?? Und wenn ja soll sie mal überlegen wie sie fände wen sie 500km gefahren wäre für eine Person und es der Person quasi egal wäre. Villeicht soll sie einfach mal darüber nachdenken wie sie mit einer Freundschaft umgeht und ob sie das ok findet? Wenn ja dann sollte sie sich mal helfen lassen den das wichtigste Leben ist die Freundschaft und davon wird sie wenig haben wenn sie so weiter macht. Schreib ihr das du glücklich bist das sie getrennte Wege gehen will. Du hättest es fast nicht mehr ausgehalten wie ein Stück sche*ßebehandelt zu werden. Dann schreibst du ihr nichts mehr oder rufst sie auch nicht mehr an damit sie ein schlechtes Gewissen hat und villeicht mal darüber nachdenkt. Und wenn sie wieder was von dir will nicht sofort darauf an springen und wieder wie ein Hund ihr hinterher springen. Damit sie kapiert was ihr im leben ohne dich fehlt. Ich hoffe ich konnte dir helfen und es ist einigermaßen gut geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissAnonym1994
02.05.2016, 12:53

Hey, ja danke dass hast du toll geschrieben. Sowas in der Art habe ich ihr hinterlassen per i Messenger, jedoch hat sie glaube ich meine Nummer blockiert oder ihre Nummer ist nicht mehr zu erreichen da sie mir schrieb dass sie nun eine neues Handy hat und ne neue Nummer.. Und Sie sich nicht entschuldigt ..
Aber ich habe ihre Nummer usw gelöscht und blockiert ..
Es iwt halt trotzdem schwer. .

0
Kommentar von MrStuffolo
02.05.2016, 13:13

ok ja Sowas ist schwierig das glaub ich dir aber das packst du schon. Denk einfach an die schlimmen Zeiten in der Freundschaft und daran was du für Hass auf sie hattest und nicht an den schönen Sommertag wo du mir ihr Eis essen warst

0

Wenn sich Freunde trennen kann eine große Lücke entstehen. Die ist dann eine ganze Weile da aber irgendwann ist es dann nicht mehr so schlimm, im Gegenteil, es ist dann eine Freiheit vorhanden und der Blick ist wieder offen für andere Dinge.

Hatte es schon ein paar mal, dass Menschen nicht mehr da waren die ich sehr gerne mochte und hab mich auch schon von welchen getrennt die es eigentlich nicht wollten.

Auch wenn dann die Einsamkeit für eine Weile stark sein kann, kommen dann auch wieder Menschen die ich gerne mag und mit denen ich mich gut verstehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es passiert, dass wir mit einem Menschen abschließen und uns dann plötzlich wieder nur an die guten Zeiten erinnern, es nicht wahrhaben wollen. Aber du darfst nicht vergessen, dass sie dir gegenüber ein schlechter Mensch war und du darfst auch ihre Worte nicht vergessen - nur so kannst du sie auch wirklich los lassen, weil dir bewusst wird, dass es besser ist, für immer getrennte Wege zu gehen. Deine ehemalige Freundin hat selbst Probleme, da braucht sie dich nicht für deine verurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe ihr vielleicht einen Abschiedsbrief. Du musst ihn garnicht abschicken , aber das hilft die selbst , damit abzuschließen. Du kannst auch nochmal aufschreiben , wie sie dich verletzt hat , um dir nochmal vor Augen zu führen , dass die Entscheidung richtig war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?