Wie mit Angst umgehen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo!

.. insbesondere vor dem Asteroiden der 2029/2036 angeblich die Erde treffen soll

Kein seriöser Wissenschaftler sagt das aber mit Verschwörungstheorien lässt sich halt Geld verdienen. Fakt ist  : Du hast noch viel Zeit. Die Sonne wird sich in   einigen Milliarden Jahren verändern und dann zum so genannten Roten Riesen werden. Das ist fast sicher. Die Sonne wird sich dann derartig ausdehnen, dass sich die Erde in der Sonne befindet oder zumindest die inneren Planeten Merkur und Venus . 

Übrig bleiben wird dann von der Sonne eine kompakte Restmenge - ein weißer Zwerg. Die Sonne brennt permanent. Zwar nicht im allgemein verständlichen Sinne durch Verbindung mit Sauerstoff, die Sonne brennt atomar, sie ist ein riesiger Ofen der Kernschmelze. Sind es anfangs nur Wasserstoffatome die verschmelzen, Heliumatome erzeugen und die Restenergie als Wärme in den Weltraum pusten, so entstehen mit der Zeit immer schwerere Atome, bis das System kollabiert.

 Grob gesagt hat die Sonne die Hälfte ihrer Zeit um. 

Lass Dir nicht von Spinnern angst machen, alles Gute.

Das ist völlig unbegründet. Also spar dir die Angst für tatsächliche Gefahrenmomente auf. Begründete Angst ist normal und richtig.

Drüber reden. Schreib deine Gedanken auf um sie zu sortieren. Im äußersten Fall in Therapie gehen. 

Naja, wenn das so ist.... genieße bis dahin Dein Leben in vollen Zügen!

2029 hast du gesagt ja!?? Das sind dann ja noch 12 Jahre bis dahin. Wäre ein bisschen blöd diese Zeit mit nur im Zimmer zu hocken zu verplempern. Vor allem, und was ist wenn es nicht passiert?? Dann hast du dir die ganzen Jahre(zehnte) über umsonst Angst gemacht. 
Vor allem, Angst zu haben macht krank. Du stirbst dann irgendwann an Krebs der aber nur von der Angst, sprich den negativen Gedanken kommt

Du könntest dich an deiner Angst erfreuen, immerhin bringt sie etwas Spannung in dein  Leben.

Springen wir und freuen uns

LoLCat und Schab

Sieh das Licht

Hey, es schreckt uns nicht.

Ist ein Wunder

wonderfol too see

climb wir the Tree

Live its a Wonder

so come with me

Don't thrill

No, please come with me

speak with me so will...

Dann fang schon mal an einen unterirdischen Bunker zu bauen... und genug Lebensmittel einzukaufen, hast ja noch paar Jahre Zeit dazu!

Hey und erstmal im Voraus von mir: du brauchst keine Angst zu haben. Ich meine: wenn es passiert, dann passiert es halt. Von mir aus kann es jetzt oder auch in 100 mio jahren passieren. Ich wäre bereit, weil wir das eh nicht verhindern können. Gott entscheidet wann die Welt untergeht und wenn es passiert dann pasiert es halt. Vor dem Tod brauchst du auch keine Angst haben. Es steht in der Bibel geschrieben, dass irgendwann mal die Welt untergehen wird. Und wenn Gottes Wort es so sagt dann hab ich keine Angst und lebe mein Leben weiter. Ich hoffe ich konnte dich einbisschen aufmuntern :)

Susisduerfendas 19.02.2017, 20:45

Das hast du sehr schön geschrieben, genau so sehe ich das auch... 

0

Es gibt keinen Asteroiden, der die Erde in den besagten Jahren treffen soll. 

Ganz einfach leben und es sich schön machen.

Was möchtest Du wissen?