wie mistet man eine box aus?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du es sehr gründlich machen möchtest: Das ganze gute Stroh auf einen Haufen an der Seite. Dann das nasse Stroh und die Pferdeäpfel raus. Das gute Stroh wieder in der Box verteilen und überstreuen. Aber du kannst ja auch die Besitzerin der Reitbeteiligung fragen, wie sie das immer macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackRaven88
16.03.2012, 11:33

beste Antwort! aber es wundert mich, wie man jemandem eine RBT geben kann, der noch nicht mal ne Box misten kann????

0

Hi!

Ganz einfach im Grunde:

Die gehst in die Box und nimmst alle Pferdeäpfel und nasses Stroh aus der Box mit einer Forke oder Mistgabel. Das gute, helle Stroh kannst du drinnen lassen. Nur in wenigen Reitställen wird alles raus genommen. Und danach nimmst du neues Stroh und verteilst es gründlich in der Box, so das keine freien Stellen mehr vorhanden sind und es eine breite Schicht ist. Dann bist du auch schon fertig. Aber am Besten fragst du nochmal nach beim Stallbesitzer, ob er sich vll. noch was spezielles wünscht. Das wird er dir ja dann erklären.

Mit freundlichen Grüßen, Jenny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hinterlassenschaften der Tiere raus, frisches Streu rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chipsy hat es sehr gut beschrieben...

aber wer zum Teufel hat dir eine Reitbeteiligung gegeben, wenn du keinen Stall ausmisten kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von funkelfee203
16.03.2012, 11:42

Als ich meine erste RB hatte habe ich auch noch nie vorher einen Stall ausgemistet ;) das ist kein Grund zu Urteilen. WO soll ein Reitschüler denn das ausmisten lernen? In den meisten Reitschulen gibt es dafür Leute.

0

du hast ne reitbeteiligung und kannst nicht ausmisten?!? hake in die hand und raus mit dem mist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Mistgabel,Schaufel und zwei gesunden Hände!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von borderwuff
16.03.2012, 18:35

und schuppkare ;)

0

nasses und gebrauchtes stroh raus, gutes Stroh noch drin lassen, gebrauchtes Stroh in einen Schubkarren und auf den Misthaufen! Noch gutes Stroh in der gesamte Box verteilen und neues Stroh dazu. FERTIG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum erklärst Du das nicht der Besitzerin und läßt es Dir ZEIGEN?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?