Wie misst man seine ringgröße aus?

2 Antworten

Lege einen Ring, der dir gut passt, so auf ein Lineal, dass die größte Öffnung auf den cm-Angaben liegt. Dann kannst du an der Innenseite die Millimeter ablesen, das ist dann deine Ringgröße. Bei Frauen meist 18 oder 19 (sind so die häufigsten). Der Juwelier kann das noch mit einem speziellen Stab, da wird der innere Umfang gemessen, da heißen die Größen dann 54, 56 etc. Aber ein Juwelier weiß natürlich auch, was Größe 18 oder 19 ist.

einen gut passenden vorhandenen Ring nehmen, auf ein weißes Blatt legen und innen mit einem ganz dünnen Bleistift langfahren. Dann messen und evtl. 0,5 mm zugeben.

Was möchtest Du wissen?