Wie misst man eigentlich die körperliche Kraft eines Menschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Kraftfähigkeit von jemanden kann man nur auf bestimmte definierte Routinen oder Bewegungsabläufe beziehen.

Auch ist nicht ganz unerheblich, ob wir von der absoluten oder der relativen Kraftfähigkeit sprechen.

Bei der relativen Kraftfähigkeit wird die Maximalkraft 1 RM in Relation zum Körpergewicht gesetzt.

http://fitness-experts.de/standards/kraftstandards-maenner

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Will man das genau messen so wird es kompliziert - wir haben über 600 Muskeln.

Bleibt nur die Addition von Leistungen einzelner Muskelgruppen. Also Kniebeugen + Bankdrücken usw

Selbst der Kraftsportler liegt nicht bei allen Muskeln vorne - so kompliziert ist das. 

Kraft ist die Summe vieler Muskeln , wobei die Rumpfmuskeln besonders im Rücken aber auch an den Beinen wesentlich wichtiger weil komplexer sind als der oft überbewertete Bizeps. 

Was ist Dein größter Muskel? Der Gesäßmuskel! Dein stärkster? Der Kaumuskel! Dein zweitstärkster? Wieder der große Gesäßmuskel - nicht der Bizeps.

 Ich kenne einen Bademeister. 120 kg - Kraftdreikämpfer. Die haben so Rettungsstangen mit Schlaufen dran. Er schafft es nicht, diese aus dem Handgelenk waagerecht zu halten. Sein schmächtiger Kollege schon, ich vielleicht ( war nationaler Meister Gewichtheben ) auch nicht.

 Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KojiroH
17.08.2016, 05:03

Hmm, aber der Bizeps spielt bei Kampfsport eine Rolle, oder ?

Ich mein mit Stärke halt, wer wen in einer Kampfsituation umhaut, durch die Kraft

1

Körperliche Kraft kann meiner Meinung nach am besten durch das 1rm Verhältnis von Kreuzheben, Kniebeugen und Überkopfdrücken zum Körpergewicht festgestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke hat auch damit zu tun wie groß du bist und wie viel du wiegst.

Wenn jmd 100 kg wiegt und 50 kg bankdrücken macht und du 80 wiegst und auch 50 machst biste stärker da dein körper mehr leisten muss

Und aich die willenskraft zeigt wie stark man ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?