wie misst man bei hunden blutdruck

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich wird auch bei Hunden der Blutdruck gemessen. Sinnvoll ist es, sich ein Blutdurckmessgerät für Tiere zu kaufen ( ca. 50€). Man misst bei großen Hunden am "Oberarm" des Vorderlaufes. Bei kleineren auch am Schwanz. Der Hund sollte dabei liegen. Allerdings sollte man mehrere Messungen nacheinander machen und dann den Mittelwert nehmen, um einen zuverlässigen Durchschnittswert zu erhalten. Zudem ist die Gewöhnung an das Blutdruckmessen wichtig, da durch Aufregung der Blutdruck steigt. Man findet im Internet Tabellen über die Blutdruckerte je nach Rasse und auch den Ruhepuls. Insbesondere bei älteren Hunden ist das Blutdruckmessen sinnvoll, weil so Erkrankungen , die einen Bluthochdruck herbeiführen können, schneller erkannt werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rubybluemam
20.09.2014, 11:34

Ergänzung: Wenn ein Hund sehr viel Fell an den Läufen hat, so ist es hilfreich, den lauf vorher anzufeuchten, um ein vernünftiges Messergebnis zu erhalten. Sollte aus irgendwelchen Gründen - akuter Krankheitfall - ständig gemessen werden müssen, kann man auch an der Messstelle das Fell abscheren.

0

Ja, so würde man es machen, aber normalerweise misst man bei Tieren keinen Blutdruck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rubybluemam
20.09.2014, 09:56

Natürlich misst man auch bei Hunden (und Katzen) den Blutdruck!!!!

0

Indem man seinen Hund nimmt und zum Tierarzt geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?