Wie minimiert man am besten Subwoofer-Vibrationen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

8 Haargummis und 4 Tennisbälle (also pro Kasten)

Haargummi auf Boden, Tennisball rein (dann rollt der nömlich nöch wöch nöch :-) ) Haargummi drauf - Subwoofer drauf - praktisch 100% Vibrafrei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FilzZ
14.10.2011, 22:57

Super geiler Tipp! aber was mache ich wenn meiner schon an jeder Ecke Füße hat, dann passen die da nicht mehr hin? :-( (in der Mitte ist die Spule)

0

stell den sub einfach auf ein kleines-großes holzbrett und darunter noch ein dickes Hantuch oder eine Schaumstoffplatte!

Die Festplatte gehn sowieso nich so schnell davon kaputt 8=)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei PEARL gibt es Gummipuffer zum Drunterkleben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unterlage aus gummi opder so nehmen etwas was die vibrationen absorbiert

kannst auch mamma die filzgleiter klauen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pappe, Handtuch oder sonstiges abdämpfendes Material drunter stellen. Also bei meiner Minibox stelle ich eine Taschentuch Packung drunter :D und dass reicht dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe das logitech x530 und da kann man hinten den bass einstellen also wie laut der sein soll sein

jo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FilzZ
14.10.2011, 22:54

ja klar das geht auch, aber ohne Bass ist ja doof, ne? :D

0

Was möchtest Du wissen?