Wie minimalistischen zeitlosen Stil finden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Überlege dir doch mal in Ruhe, welche Teile Du wirklich magst und dich in ihnen wohl und selbstbewusst (und weiblich?) fühlst und dann kannst du vielleicht sagen, warum. Ich trage nur noch Sachen, die mir stehen, d.h. zu meinen Proportionen passen und Korperpartien betonen, die mir auch gefallen. Ich trage auch nur noch Farben, die zu meinem Haut-und Haartyp passen (an dem Gelabere mit frühling sommer-typ ist echt was dran). Dann kaufe ich viele Basics und eher einfarbige Teile, weil man die besser kombinieren kann und lasse es dann bei accessoires und blusen knallen ;-) Viel Spaß!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wiedasweisunich
02.07.2016, 00:41

Danke für's Sternchen ;-) Hast Du jetzt einenPlan, wie Dein Stil aussieht?

0

Naja damit hast du doch deinen eigenen Styl :) Du ziehst dich so an wie du dich grade fühlst. Deine Kleidung erzählt etwas über dich und deine Vorlieben. Ich trage auch eher ausgefallenere Kleidung so ne Mischung aus Hippie und Punk. Trage in was du dich wohlfühlst und was etwas über deine Persönlichkeit aussagt und schon hast du deinen eigenen Style.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von majBritt97
28.06.2016, 16:25

Danke für deine antwort ! :) Leider ist es für mich persönlich ein ziemlicher stress einkaufen zu gehen und mich von alten teilen zu trennen... wenn ich mich dann einmal für teile entschieden habe kann ich mich kaum noch halten ... Zudem nimmt es mir zeit,geld und viele nerven, und viel platz bis man die anderen klamotten wieder los hat... deshalb dachte ich vtl das es mit einem zeitlosen stil einfacher wird :/

0
Kommentar von majBritt97
28.06.2016, 16:27

Dein style klingt im übrigen sehr cool :) ! 

0

Ich habe gerade Aussortieren und meinen Stil finden verbunden. Ich habe zwei Freunde eingeladen und meinen gesamten Kleiderschrank ausgemistet.

Das ging so:

  1. suche ca. 7 absolute Lieblingsteile, ohne die du nicht leben kannst.
  2. Kreiere aus dem Rest deiner Klamotten zu jedem dieser Teile ein perfekt passendes Outfit, das toll sitzt, in dem du einfach gut aussiehst.
  3. der Rest kann weg.

So habe ich es gemacht und sehe nun jeden Tag ohne Mühe gut aus, habe nur noch Sachen, die ich wirklich mag und hab unendlich viel freien Platz.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?